NRWision
04.02.2021 - 42 Min.

Anonyme Alkoholiker - Weniger Ichbezogenheit und mehr Miteinander

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/anonyme-alkoholiker-weniger-ichbezogenheit-und-mehr-miteinander-210204/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Anonymen Alkoholiker haben zwölf Versprechen, mit denen sie die Alkoholsucht angehen. Das sechste Versprechen lautet "Deine Ichbezogenheit wird in den Hintergrund treten". Das siebte Versprechen handelt von Gemeinschaft: "Das Interesse an deinen Mitmenschen wird wachsen". Moderator Andreas Schwann spricht mit AA-Mitgliedern über ihren langen Weg zu weniger Egozentrik. Früher drehte sich ihr Alltag nur um Alkohol und Drogen. Sie hatten gar kein Interesse mehr an ihren Mitmenschen. Die ehemaligen Alkoholiker wollten damals lieber schnell wieder allein sein, um in Ruhe Drogen zu konsumieren. Seitdem sie trocken sind, genießen sie das gesellschaftliche Zusammensein richtig.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.