NRWision
03.08.2022 - 38 Min.
QRCode

Anonyme Alkoholiker im Juli 2022

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/anonyme-alkoholiker-im-juli-2022-220803/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Programm der Anonymen Alkoholiker besteht aus zwölf Schritten. Der dritte Schritt lautet: "Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes – wie wir Ihn verstanden – anzuvertrauen". Im Gespräch mit "Bergische Welle"-Moderator Andreas Schwann erklärt Uschi von den Anonymen Alkoholikern, was das bedeutet. Es geht dabei nicht darum, Teilnehmer*innen zum Glauben zu bewegen oder ihnen eine Glaubensrichtung aufzuzwingen. Stattdessen geht es um die Erkenntnis, dass eine Gruppe stärker ist als der Einzelne. Verschiedene Mitglieder der Anonymen Alkoholiker erzählen in der Sendung von ihrem Bezug zu Gott. Dieser hat sich häufig durch das Trockenwerden geändert.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.