NRWision
17.11.2020 - 41 Min.

"Analog Smog" – Open-Air-Konzert im Jazzkeller Krefeld

Konzertaufzeichnung von Günther Wefers aus Krefeld

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/analog-smog-open-air-konzert-im-jazzkeller-krefeld-201117/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Jazz-Projekt "Analog Smog" spielt vor dem "Jazzkeller Krefeld" ein Open-Air-Konzert. Der Club organisiert unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen im Sommer 2020 Konzerte vor seiner Haustür. "Analog Smog" besteht aus Bassist Stefan Rademacher aus Krefeld sowie Mike Roelofs und Jasper van Hulten aus den Niederlanden. An der Trompete ist außerdem Ryan Carniaux aus den USA. Günter Wefers zeichnet das Open-Air-Konzert vor dem "Jazzkeller Krefeld" auf. Mit seinem Film gibt er einen ausführlichen Eindruck der virtuosen Jazz-Musik von "Analog Smog".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.