NRWision
05.10.2017 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Twin Peaks", US-amerikanische Fernsehserie

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alles-neu-spezial-twin-peaks-us-amerikanische-fernsehserie-171005/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die US-amerikanische Fernsehserie "Twin Peaks" verbindet die Genres Krimi, Mystery und Horror. Die ersten beiden Staffeln wurden bereits Anfang der 90er ausgestrahlt, die dritte startete erst 2017. Im "Alles Neu Spezial" spricht Axel Niermann mit dem Künstler Crustchoph Droste über die bisher einzige TV-Serie des Oscar-nominierten Produzenten David Lynch. Dieser macht hauptsächlich Filme wie beispielsweise "Blue Velvet". Trotzdem habe die Sendung laut Niermann Kultstatus erreicht – ebenso wie der Soundtrack. "Musik kann Geschichten und Emotionen gleichzeitig transportieren", sagt Droste. Deswegen sei der Soundtrack genauso wichtig wie die Akteure und die Gestaltung einer Produktion. Niermann und der David-Lynch-Kenner sprechen außerdem über das Schaffen des Komponisten Angelo Badalamenti, der den Soundtrack für "Twin Peaks" schrieb. Auch wenn die dritte Staffel der Serie erst 25 Jahre nach der zweiten ausgestrahlt wird, ist ein großer Teil der Besetzung gleichgeblieben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.