NRWision
14.05.2019 - 4 Min.

AhlenTV: "Kaskade" – Video-Projektion am Kunstmuseum Ahlen

Stadtfernsehen aus Ahlen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ahlentv-kaskade-video-projektion-am-kunstmuseum-ahlen-190514/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit dem Jahr 2014 ziert das "Kunstmuseum Ahlen" auch Kunst von außen: Zum 20-jährigen Bestehen richtete der isländische Künstler Egill Saebjörnsson eine besondere Lichtkunst-Installation mit dem Titel "Kaskade" ein. Die Video-Projektion auf das Dach des Kunstmuseums beginnt täglich mit Einbruch der Dunkelheit. Im Sommer startet die Installation um 20 oder 21 Uhr, in der Winterzeit um 18 Uhr. Jeweils drei Stunden lang wird das Kunstmuseum so auch von außen zum Kunstwerk. "AhlenTV" stellt die Installation vor und spricht mit dem künstlerischen Leiter Burkhard Leismann. Er erklärt, welche Funktion die Video-Projektion für das Gebäude hat. Bei dieser Produktion handelt es sich um den ersten Film von „AhlenTV“. Zum damaligen Zeitpunkt wusste allerdings noch niemand, dass es das Stadtfernsehen aus Ahlen jemals geben wird.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.