NRWision
05.11.2020 - 14 Min.

666. Allerheiligenkirmes Soest - Rückblick 2003

Dokumentation von Wilfried Vollmar, Soester Film-Klub e.V.

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/666-allerheiligenkirmes-soest-rueckblick-2003-201105/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Allerheiligenkirmes in Soest kann 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Wilfried Vollmar wirft deshalb einen Blick zurück ins Jahr 2003. Damals fand die 666. Ausgabe der Allerheiligenkirmes in Soest statt. Die größte Innenstadtkirmes Deutschlands wird traditionell mit dem Anstich eines Bierfasses begonnen. Dabei darf auch das "Jägerken" nicht fehlen – die Symbolfigur des Festes. 2003 vertritt André Thelen von den Sportschützen Soest dieses Amt. In seiner Dokumentation zeigt Wilfried Vollmar außerdem Eindrücke der Fahrgeschäfte, wie Riesenrad, Achterbahn und Schiffsschaukel – und vom traditionellen Feuerwerk.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.