NRWision
22.09.2022 - 52 Min.
QRCode

454.. Mülheim - Der Podcast: Entlastungstag für pflegende Angehörige von "wir pflegen NRW e. V."

Podcast-Reihe von Ralf Bienko aus Mülheim an der Ruhr

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/454-muelheim-der-podcast-entlastungstag-fuer-pflegende-angehoerige-von-wir-pflegen-nrw-e-v-220922/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Entlastungstag für pflegende Angehörige ist ein Angebot von "wir pflegen NRW e. V." und der "Symposity Academy". Er steht unter dem Motto "Liebe durchbricht alle Mauern". Der Entlastungstag richtet sich an Angehörige, die ihre Verwandten pflegen und tagein, tagaus für sie da sind. Ihnen möchten der Verein "wir pflegen NRW e. V." und das Forum "Symposity Academy" eine Auszeit bieten. Wie schon 2021 geht's im September 2022 wieder zum Baldeneysee in Essen. Auch Podcaster Ralf Bienko ist bei der Kreuzfahrt mit der "MS Heisingen" dabei. Er präsentiert unter anderem die Reden von Sylvia Pasieka und Jörg Marx. Im Anschluss an die Kreuzfahrt unterhält sich Ralf Bienko auch mit Anke Ehrich aus Celle in Niedersachsen. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Im Interview berichtet sie vom Einsatz ätherischer Öle in der Aromatherapie. Für Sylvia Pasieka ist der Entlastungstag ein voller Erfolg: Sie spricht von einem "Moment des Aufatmens" für die Pflegekräfte.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.