NRWision
  • Audio-Datei hochladen
     

    Audio-Datei hochladen

    Radio-Sendungen, Audio-Beiträge und Hörspiele für die Veröffentlichung in unserer Mediathek einreichen

Anleitung: Audio-Datei hochladen

Wir präsentieren Deine Audio-Beiträge in unserer Mediathek. Wenn Du selbst Radiosendungen produzierst, Hörspiele aufnimmst oder sonstige Audio-Beiträge erstellst, kannst Du Dich bei NRWision beteiligen und von der Unterstützung unserer Redaktion profitieren - natürlich kostenlos.

Auf dieser Seite erfährst Du, wie Du Deine Audio-Dateien bei uns einreichst. Wenn Du weitere Fragen zur Veröffentlichung Deiner Produktionen bei NRWision hast, dann nimm jederzeit gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Schritt 1: Als Produzent registrieren

Wenn Du zum ersten Mal einen Beitrag einreichen möchtest, musst Du Dich einmalig vorab als Produzent bei NRWision registrieren. Dabei kannst Du wählen, ob Du als Privatperson oder als Teil einer Redaktion / Einrichtung bei uns mitmachen willst.

Sobald wir Dein Benutzerkonto erstellt und freigeschaltet haben, erhältst Du Deine persönlichen Zugangsdaten sowie eine Kurz-Anleitung per E-Mail.

Schritt 2: Audio-Datei hochladen

Du kannst Deinen Beitrag bequem per Internet einreichen. Vor dem Upload empfehlen wir Dir einen Blick auf unsere Checkliste für Medienmacher: Hast Du an alles gedacht, damit wir Deine Audio-Datei problemlos veröffentlichen können?

Mit Deinen persönlichen Zugangsdaten kannst Du Dich dann auf unserer Upload-Seite einloggen. Zuerst benötigen wir ein paar Informationen zum Inhalt, damit unsere Redaktion Deinen Beitrag zuordnen kann. Je sorgfältiger Du die Felder in dem Formular ausfüllst, desto besser können wir Deine Sendung in unserer Mediathek präsentieren.

Außerdem empfehlen wir Dir, zu jedem Beitrag ein passendes Vorschaubild einzureichen. Attraktive Fotos erhöhen die Chance, dass Dein Beitrag in unserer Mediathek und im Internet mehr Aufmerksamkeit bekommt.

Im letzten Schritt kannst Du die Audio-Datei auswählen und den Upload starten. Je nach Internetverbindung und Dateigröße kann das Hochladen eine Weile dauern. Unser Upload-Tool zeigt den Fortschritt an und benachrichtigt Dich, wenn die Datei erfolgreich übertragen wurde. Wenn der Beitrag nicht vollständig oder fehlerhaft bei uns angekommen ist, melden wir uns natürlich bei Dir.

Schritt 3: Auf die Veröffentlichung freuen

Unser Team kümmert sich um alle weiteren Schritte, damit Deine Sendung wie gewünscht in unserer Mediathek veröffentlicht wird. Für die redaktionelle und technische Aufbereitung benötigen wir in der Regel zwei Werktage.

Am Tag der Veröffentlichung bekommst Du eine Nachricht von unserer Redaktion. Darin erfährst Du, wie Du Deine Sendung in unserer Mediathek findest. Wir geben Dir auf Wunsch auch eine konstruktive und ehrliche Rückmeldung zu Deinem Beitrag mit wertvollen Tipps und persönlichen Verbesserungsvorschlägen. So kannst Du aus Fehlern lernen und entdeckst vielleicht neue Möglichkeiten für zukünftige Projekte.

Dein Beitrag wird in unserer Mediathek unter einem dauerhaften Link veröffentlicht. Jetzt kannst Du Deine Sendung bei NRWision bewerben. Wie Du ein größeres Publikum erreichst, erfährst Du in unserem Artikel "Marketing-Tipps für Medienmacher".