NRWision
11.05.2020 - 19 Min.

Würde, Würdekompass-Gruppe Bergisch Gladbach, 47xxy klinefelter syndrom e.V.

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wuerde-wuerdekompass-gruppe-bergisch-gladbach-47xxy-klinefelter-syndrom-ev-200511/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Würde: Was uns stark macht – als Einzelne und als Gesellschaft" ist ein Selbsthilfe-Buch des Neurobiologen Prof. Gerald Hüther. Darin geht er darauf ein, was Würde für die Menschen bedeutet. Moderator Andreas Schwann startet eine neue Sendereihe zum Thema "Würde". Mit der analytisch-systemischen Supervisorin Cornelia Schwöppe spricht er über das Buch von Prof. Gerald Hüther. Cornelia Schwöppe ist zudem Mitglied der "Würdekompass-Gruppe Bergisch Gladbach". Mit den Teilnehmenden reflektiert sie analytisch, wie sie zu den Menschen wurden, die sie heute sind. Andreas Schwann unterhält sich außerdem mit Dirk Müller vom Verein "47xxy klinefelter syndrom e.V.". Müller engagiert sich in der Selbsthilfe für Männer, die das Klinefelter-Syndrom haben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.