NRWision
28.09.2022 - 41 Min.
QRCode

Wortwischer: Sigrid Drübbisch - Tinten-Wut, Freddy Vogt - Überfall aus dem Außerhalb

Literatur-Podcast von Linn Schiffmann aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wortwischer-sigrid-druebbisch-tinten-wut-freddy-vogt-ueberfall-aus-dem-ausserhalb-220928/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Autorin Sigrid Drübbisch veröffentlicht ihr Buch "Tinten-Wut" im Juni 2022. Die Malerin und Autorin spricht im Literatur-Podcast "Wortwischer" über ihren neuen Krimi. Die Vorlagen-Bilder für das Buchcover hat die Autorin selbst beigesteuert. "Tinten-Wut" knüpft an den Vorgänger "Mord-Art" an und erzählt die Kriminalfälle von Kommissarin Karla Lang aus Bochum. Im Gespräch mit "Wortwischer"-Podcasterin Linn Schiffmann berichtet Sigrid Drübbisch, wie ihre Malerei und ihre Bücher zusammenhängen. Außerdem ist der Science-Fiction-Autor Freddy Vogt zu Gast im Podcast. Er spricht mit Podcasterin Linn Schiffmann über sein neues Werk "Überfall aus dem Außerhalb". In seinen Romanen geht's sowohl ums Weltall, als auch um die Stadt Unna im Ruhrgebiet. Freddy Vogt erklärt, wie diese unterschiedlichen Themen zusammenpassen. Außerdem sprechen Linn Schiffmann und Freddy Vogt über das Veröffentlichen unter Pseudonymen, also Künstlernamen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.