NRWision
09.10.2018 - 54 Min.

Welle WBT: Tanja Weidner, Regisseurin vom Theaterstück "Heisenberg"

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-wbt-tanja-weidner-regisseurin-vom-theaterstueck-heisenberg-181009/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Oktober 2018 feiert das Theaterstück "Heisenberg" im Wolfgang Borchert Theater in Münster Premiere. Regisseurin Tanja Weidner spricht mit Silvia Drobny und Florian Bender von "Welle WBT" über die Idee zu dem Stück. Es geht darin um eine Liebesgeschichte zwischen zwei sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten. Der Name des Physikers Werner Heisenberg fällt im Theaterstück nicht. Warum der Wissenschaftler trotzdem einen großen Einfluss auf die Geschichte hat, verrät Tanja Weidner im Interview.
Deine Meinung
Gehst Du regelmäßig ins Theater?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.