NRWision
03.02.2022 - 57 Min.
QRCode

Welle WBT: Rosana Cleve, Schauspielerin - Theaterstück "Corpus Delicti"

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-wbt-rosana-cleve-schauspielerin-theaterstueck-corpus-delicti-220203/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Schauspielerin Rosana Cleve ist zu Gast in der Sendung "Welle WBT". Seit 2017 gehört sie zum Ensemble am Wolfgang Borchert Theater in Münster. Im Theaterstück "Corpus Delicti" spielt sie die junge Biologin Mia Holl. Sie lebt in einem Überwachungsstaat und kämpft gegen das System. Wie und ob der Rolle das gelingt, erzählt Rosana Cleve im Interview mit den Moderator*innen Annika Bade und Florian Bender. Sie verrät außerdem, wie "Corpus Delicti" entstanden ist. Das Besondere: Das Theaterstück spielt teilweise in virtuellen Räumen. Mit Virtual-Reality-Brillen bringt "Corpus Delicti" die Digitalisierung ins Theater.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.