NRWision
03.09.2020 - 56 Min.

Welle WBT: Rosana Cleve – Premiere von "Bezahlt wird nicht!" und "Frauensache"

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-wbt-rosana-cleve-premiere-von-bezahlt-wird-nicht-und-frauensache-200903/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Rosana Cleve ist Schauspielerin am Wolfgang Borchert Theater in Münster. In der Farce "Bezahlt wird nicht! " von Dario Fo spielt sie die Antonia. Die Premiere des Stücks leitete die Spielzeit 2020/21 am Wolfgang Borchert Theater ein. Wenige Tage vor der Aufführung verletzte sich Monika Hess-Zanger, die eigentlich die Rolle der Antonia spielen sollte. Rosana Cleve musste sich deshalb in kurzer Zeit in die Rolle einfinden. Eine weitere Premiere, in der die Schauspielerin mitspielt, ist das Stück "Frauensache". Es handelt von einer Frauenärztin, die Schwangerschaftsabbrüche durchführt. Eine Nachfolgerin für ihre Praxis zu finden, verläuft deshalb nicht ohne Konflikte. Rosana Cleve spricht in der Sendung "Welle WBT" außerdem über die Auswirkungen der Corona-Hygienemaßnahmen auf die Schauspielerei.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.