NRWision
05.06.2018 - 59 Min.

Welle WBT: "Der Sturm" - Shakespeare-Premiere auf schwimmender Bühne

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-wbt-der-sturm-shakespeare-premiere-auf-schwimmender-buehne-180605/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Shakespeares "Der Sturm" aufgeführt auf einer schwimmenden Insel: Das plant Regisseur Meinhard Zanger. Im Gespräch mit den Moderatoren Silvia Drobny und Florian Bender erzählt Zanger, welche Schwierigkeiten es bei einer Inszenierung auf dem Wasser gibt. Dazu geht es um die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau in dem Stück und Shakespeares Hommage an das Theater. Bühnenbildner Darko Petrovic berichtet außerdem über den aufwendigen Bau der Wasserbühne.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.