NRWision
21.04.2021 - 8 Min.

Welle-Rhein-Erft: Baumhausdorf in Keyenberg

Beitrag aus der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-baumhausdorf-in-keyenberg-210421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Um gegen den Braunkohletagebau Garzweiler zu demonstrieren, bauten Aktivisten im Wald von Keyenberg in Erkelenz ein Baumhausdorf. Damit wollen sie verhindern, dass die Bäume wegen der Kohle abgeholzt werden. Monika Bliem von "Welle-Rhein-Erft" besucht das Baumhausdorf und spricht mit "Indigo". Sie lebt seit Monaten im Wald von Keyenberg und erzählt vom Leben im Baumhausdorf. Die Reporterin möchte von ihr wissen, wie das Leben dort funktioniert und welche Motivation dahinter steckt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.