NRWision
30.04.2020 - 6 Min.

Volksfest zum 1. Mai – Gedicht von Molla Demirel

Bericht von Radio-Kaktus Münster e.V.

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/volksfest-zum-1-mai-gedicht-von-molla-demirel-200430/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Gedicht "Volksfest zum 1.Mai" vom deutsch-türkischen Lyriker Molla Demirel erinnert an Lebensfreude und Hoffnung in schwierigen Zeiten. Der Lyriker trägt sein Gedicht auf Türkisch vor. Emma Keller liest das Gedicht in der deutschen Übersetzung vor. Darin geht es um das Volksfest zum 1. Mai, das von allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Landes gefeiert wird. Arbeiter, Männer, Frauen und Kinder tanzen und erfreuen sich gemeinsam am Leben. Liebe, Friede und Gleichheit sind die Symbole des 1. Mai im Gedicht von Molla Demirel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.