NRWision
18.01.2023 - 55 Min.
QRCode

VIELEFELD "DAS FEST" - Teil 1: Moh Kanim, Mylène Kroon, Nils Rabente - Musik-Trio, Fachtag für inklusive Kultur

Aufzeichnung von Kanals 21 aus Bielefeld

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/vielefeld-das-fest-teil-1-moh-kanim-mylene-kroon-nils-rabente-musik-trio-fachtag-fuer-inklusive-kultur-230118/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"VIELEFELD 'DAS FEST'" findet im September 2022 zum ersten Mal statt. "VIELEFELD" ist ein erfundenes Wort. Es steht für den Veranstaltungsort Bielefeld sowie für die Vielfalt beim Festival. Im Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker (KuKS) stehen unter anderem Moh Kanim, Nils Rabente und Mylène Kroon auf der Bühne. Das Musik-Trio arbeitet vor allem mit Improvisation: Seine Performances entstehen live und spontan. Auch der Fachtag "Die Ästhetik der Vielen" ist bei "VIELEFELD 'DAS FEST'" dabei. Diese und weitere Initiativen setzen sich für eine inklusive Kultur, Gleichberechtigung und Vielfalt ein. Faraj Remmo hat eine "Danke-Skulptur" für "VIELEFELD 'DAS FEST'" entworfen. Er ist Dozent an der Universität Bielefeld. Sie wird am Ende der Veranstaltung für besondere solidarische Leistungen vergeben. Das Projekt "KulturHochZwei" unterstützt "VIELEFELD 'DAS FEST'".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.