NRWision
06.06.2019 - 102 Min.

ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama

Feministisches Magazin von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ultraviolett-koerperliche-selbstbestimmung-transsexuellengesetz-abtreibungsgesetz-in-alabama-190606/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Weibliche körperliche Selbstbestimmung steht im Mittelpunkt dieser Folge von "ultraviolett", dem feministischen Campus-Magazin von "Hertz 87.9". Die Moderatorinnen Mira Riegauf und Katharina Ussling sprechen zum Beispiel über das Rasieren von Armen und Beinen. Aber auch politische Themen wie der neue Entwurf des Transsexuellengesetzes werden besprochen. In dem Gesetz wird festgelegt, unter welchen Bedingungen Transsexuelle ihren Namen und das eingetragene Geschlecht ändern dürfen. An der Uni Bielefeld gibt es genau dafür keine wirklichen Regelungen. Die Moderatoren sprechen auch über das neue Abtreibungsgesetz in Alabama, USA. Mira und Katharina erklären, was das Gesetz ausmacht und warum es zu kritisieren ist. Außerdem: der "25 Frauen Award", der Paragraph 219a zum Werbeverbot für Abtreibungen, Sterilisation und eine Buchempfehlung – nämlich der Comic "da unten" von Alica Läuger.
Deine Meinung
Rasierst Du Körperhaare?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.