NRWision
  • Kurzfilme in der Mediathek
     

    Kurzfilme in der Mediathek

    Sehenswerte Kurzfilm-Produktionen aus dem TV-Programm von NRWision

Lade...
Kurzfilm
23.05.2019 - 14 Min.

750 LUX

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Mit der Nacht verändert sich nicht nur das Licht, sondern manchmal auch die Persönlichkeiten der Menschen. So ergeht es auch "T", der versucht, mit einem Trip nach Prag dem Alltagstrott und der Vergangenheit zu entfliehen. Der Kurzfilm "750 LUX" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

1
Kurzfilm
23.05.2019 - 6 Min.

eINMAL aLLES

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

"Man nehme: 4 Bananen, Geldprobleme, Prag… et voilà: der Krimi des Jahres." – So beschreibt die Filmwerkstatt der Universität Siegen ihr Werk. Für die Hauptdarsteller geht es nach Prag. Dort gerät ein Heiratsantrag außer Kontrolle. Der Kurzfilm "eINMAL aLLES" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

2
Kurzfilm
23.05.2019 - 3 Min.

Whisper

Kurzfilm von Sarah Fischer, Daniel Wied, Laura Nette und Lukas Golenia aus Siegen

Flüsternde Stimmen, die einen in Versuchung führen wollen, und dabei die Grenzen der Illegalität überschreiten: Der Kurzfilm "Whisper" der Studierenden Sarah Fischer, Daniel Wied, Laura Nette und Lukas Golenia aus Siegen zeigt, wie gefährlich es werden kann, wenn unterbewusste Stimmen einen Menschen übernehmen. "Whisper" ist im Rahmen einer Kurzfilm-Challenge des studentischen Filmpreises "Der Goldene Monaco" entstanden. Das Überthema dabei war "Versuchung". Der Film wurde innerhalb von 24 Stunden konzipiert, gedreht und geschnitten. Er ist in der Kategorie "Bester narrativer Film" des "Goldenen Monaco 2019" nominiert.

3
Kurzfilm
23.05.2019 - 6 Min.

Rochade

Kurzfilm von Maximilian Schenkel, Universität Siegen

Zwei junge Männer sitzen an einem Schachspiel. Der eine scheint verzweifelt, der andere animiert ihn zum Weitermachen. Wer sind die beiden Männer? Wieso können sie nicht aufhören? Und wer gewinnt? Der Kurzfilm "Rochade" von Maximilian Schenkel konnte die Jury vom Filmpreis der Universität Siegen überzeugen: Er ist für den "Goldenen Monaco 2019" nominiert.

4
Kurzfilm
24.04.2019 - 5 Min.

THE BURGER

Kurzfilm von RPS-Productions aus Hamm

Ein gefräßiger Hamburger macht sich auf die Jagd nach knusprigen Pommes. Unbemerkt von der Menschheit entsteht so eine Verfolgungsjagd zwischen dem Fast Food. Der Film "THE BURGER" entstand 1992 im Rahmen einer medienpraktischen Übung an der Ruhr-Universität Bochum. Gedreht wurde er mit einer Super-8-Kamera. "RPS-Productions" übernahm damals die Postproduktion. 2017 überarbeitete "RPS-Productions" den Film erneut digital und stellt diesen nun vor.

5
Kurzfilm
02.04.2019 - 16 Min.

Woodsman

Kurzfilm der Filmwerk Schmiede in Castrop-Rauxel

"Einige Legenden sollten besser in Vergessenheit geraten und über andere geschwiegen werden" – so lautet die Prämisse vom Kurzfilm "Woodsman" von der "Filmwerk Schmiede" in Castrop-Rauxel. Denn in den Wäldern von "Black Woods County" lauert etwas Böses. Ein Jäger, der sich trotz warnender Schilder in den Wald traut, muss dies am eigenen Leib erfahren: Seinem gruseligen Verfolger zu entkommen, stellt sich für den Jäger als unmöglich heraus.

6
Kurzfilm
21.03.2019 - 66 Min.

wieselflink & brandtgefährlich: Das große Geschäft

Krimi von Abgedreht! - Filmcrew Lünen e.V.

Der unbeliebte Unternehmer Richard Kühn wird bei der Feier zur Präsentation seiner neuen Klobrillen-Kollektion umgebracht. Das ungleiche Duo Brandt und Wiesel sucht nach dem Mörder. Unter Verdacht steht unter anderem Viktor Sander, dem Kühn kurz zuvor gekündigt hatte. Der Ex-Mitarbeiter hat allerdings einen Filmriss und kann sich an nichts erinnern. Nach und nach tauchen weitere Verdächtige auf: darunter Alexander Zeiss, ein Mitarbeiter und enger Vertrauter von Richard Kühn. Ein kniffliger Fall für das Ermittler-Duo Wiesel und Brandt aus Lünen.

7
Kurzfilm
21.03.2019 - 2 Min.

CHOICE

Kurzfilm der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Eine App, die einem Entscheidungen abnimmt - das klingt erst einmal praktisch. "CHOICE" hilft zum Beispiel bei der Auswahl des Outfits oder bei der Frage, ob man Pizza oder Sushi bestellen soll. Doch der Kurzfilm der angehenden Mediengestalter bei NRWision zeigt: Die Entscheidungshoheit einer App zu überlassen, kann auch schwerwiegende Folgen haben. Der Film "CHOICE" entstand im Rahmen des Kurzfilm-Wettbewerbs "99FIRE-FILMS AWARD 2019", der "Create your own path" als Thema vorgab.

8
Kurzfilm
19.03.2019 - 9 Min.

Der Student von Bochum

Kurzfilm von Frederic Lippe aus Köln

Dem Studenten Andy Georg Bill Balduin aus Bochum bleibt nur noch ein Tag bis zur Abgabe seiner Hausarbeit. Doch ständig lässt er sich ablenken: Sei es dadurch, dass er davon träumt, Charlie Chaplin zu sein oder dass sein Kumpel spontan vorbeischaut. Ob der Student noch rechtzeitig fertig wird, zeigt der Kurzfilm von Frederic Lippe.

9
Kurzfilm
14.03.2019 - 78 Min.

Bedlam

Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen

Laura (gespielt von Lena Jänicke) sitzt in der psychiatrischen Abteilung des "Bethlem Royal Hospital", kurz "Bedlam" genannt. Etwas scheint das junge Mädchen in den Wahnsinn getrieben zu haben. Es erzählt von Carmilla (Leandra Vossen), die eines Tages auf dem Anwesen ihrer Familie auftauchte. Mit ihrem ungestümen Wesen zieht Carmilla Laura in ihren Bann. Doch sie trägt etwas Böses in sich, das auch bald Laura überwältigen soll. Der Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen entstand unter der Leitung von Lehrer Holger Wiek. Die Geschichte ist angelehnt an die viktorianische Vampir-Novelle "Carmilla" vom irischen Autor Joseph Sheridan Le Fanu.

10
Kurzfilm
13.03.2019 - 5 Min.

Feder des Nodins

Kurzfilm von NOCASE inklusive Filmproduktion aus Eschweiler

Im Indianerdorf verschwindet nicht nur die "Feder des Nodins", sondern auch die Indianerin "Flatternde Feder". Gemeinsam begeben sich die anderen Indianer auf die Suche. Am Ende starten sie eine heldenhafte Rettungsaktion.

11
Kurzfilm
12.03.2019 - 5 Min.

SEPA! Unterschrift genügt

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Wilda WahnWitz bekommt Besuch von Geldeintreibern. Sie wollen sie dazu zwingen, ein SEPA-Lastschriftverfahren zu unterschreiben. Ganz ohne Gewalt geht dieses Vorhaben nicht vonstatten. In ihrem Kurzfilm zitiert Wilda WahnWitz den Film-Klassiker "Pulp Fiction" von Quentin Tarantino aus dem Jahr 1994. In diesem gibt es eine ikonische Szene, in der die Schauspieler Samuel L. Jackson und John Travolta ebenfalls als Geldeintreiber unterwegs sind.

12

Sehenswerte Kurzfilme aus dem TV-Programm von NRWision findest Du online in unserer Mediathek - produziert von talentierten Filmemachern in NRW.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.