NRWision
  • Kurzfilme in der Mediathek
     

    Kurzfilme in der Mediathek

    Sehenswerte Kurzfilm-Produktionen aus dem TV-Programm von NRWision

Lade...
Das Verschwinden der Wellensittiche und die Pinguinpiraten
Kurzfilm
16.01.2020 - 24 Min.

Das Verschwinden der Wellensittiche und die Pinguinpiraten

Kurzfilm von Kindern und Jugendlichen aus Wermelskirchen – produziert mit Unterstützung von Heike Magnitz

Florentines Wellensittich Tobi ist verschwunden. Wie gut, dass ihre Schwestern Lara und Mara "YouTube"-Stars sind: In einem Video starten sie einen Suchaufruf. Schnell stellt sich heraus, dass in ganz Wermelskirchen Wellensittiche verschwinden. Schuld daran sind die bösen, spuckenden Pinguine. Gemeinsam mit dem Gorilla mit der Dauerwelle und zwei kleinen, unsichtbaren Drachen versuchen die Kinder, die Pinguine dingfest zu machen. Das bebilderte Hörspiel der Gruppe "Kling Klang Klongs" wurde mit Unterstützung von Medientrainerin Heike Magnitz produziert. Es entstand im Rahmen des Projektes "Total Digital!" vom "Deutschen Bibliotheksverband e.V.".

1
Hinter den Schlagzeilen
Kurzfilm
14.01.2020 - 13 Min.

Hinter den Schlagzeilen

Kurzfilm von Manfred Obermeyer aus Düsseldorf

Ashonan Shariv ist aus Syrien nach Deutschland geflohen, gemeinsam mit ihrem Bruder. In ihrer Heimat wird ihre Familie unterdrückt und verfolgt, weil alle Familienmitglieder Christen sind und nicht zum Islam übertreten wollten – so erzählt es Ashonan Shariv zumindest dem Asyl-Beamten Brankovic, bei dem sie einen Termin hat. Ihm erzählt sie auch, warum sie mit ihrem Bruder aus Syrien geflohen ist und was sie unterwegs erlebt hat. Der Beamte Brankovic will ihr erst nicht glauben – aber dann gibt es etwas, das ihn umstimmt … Der Kurzfilm von Manfred Obermeyer erzählt eine Fluchtgeschichte und zeigt, welche Geschichten "Hinter den Schlagzeilen" stehen.

2
Mr. D has got a rehearsal
Kurzfilm
10.12.2019 - 6 Min.

Mr. D has got a rehearsal

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

"Mr. D" leitet einen Chor und hat mit seinen Sängern ein Lied vorbereitet. Plötzlich bekommt er vom Produzenten die Auflage: Es soll moderner sein. Für ihn bedeutet das, den Text über Bord zu werfen und zu improvisieren. "Mr. D" rät seinem Schulchor also, alles zu vergessen, was sie einstudiert haben und sich einfach individuell auszudrücken. Das Ergebnis ist eine expressive Geräuschkulisse. Wird das den Produzenten überzeugen? Der Kurzfilm mit Julien Colombet in der Hauptrolle ist ein Film der Künstlerin Wilda WahnWitz.

3
Aller guten Eifel-Freunde sind drei
Kurzfilm
10.12.2019 - 11 Min.

Aller guten Eifel-Freunde sind drei

Kurzfilm für Kinder von EifelDrei.TV aus Monschau

Mit Hilfe einer kleinen Streichholzschachtel erzählt das Team von "EifelDrei.TV" eine Geschichte über Freundschaft. Sie handelt von den Freunden Egidius und Martin, die sich zusammen ein Haus in der Eifel gebaut haben. Doch nach einiger Zeit entfremden sich die beiden immer mehr voneinander und es kommen Konflikte auf. Erst als Egidius die Schnecke Angelika kennenlernt, kann diese helfen, die beiden Freunde wieder zusammen zu bringen.

4
Videoaktionswoche: Premiere der Filme von Kindern und Jugendlichen in Minden 2019
Kurzfilm
05.12.2019 - 52 Min.

Videoaktionswoche: Premiere der Filme von Kindern und Jugendlichen in Minden 2019

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Minden - präsentiert von Kanal 21

Die Teilnehmer der Videoaktionswoche aus Minden präsentieren ihre Kurzfilme. 2019 werden diese erstmals im Rahmen einer eigenen Premiere im Kino "Die Birke" in Minden gezeigt. In den vorherigen Jahren teilten sich die Teilnehmer aus Minden und Bielefeld eine Premiere. Die Filme der Kinder und Jugendlichen stehen unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt" und handeln von Respekt, der Schule und Freundschaft. Dirk Rehlmeyer, Geschäftsführer von "Kanal 21" führt durch die Veranstaltung und verkündet die Gewinner des Wettbewerbs.

5
Es geht um unser Leben! – Poetischer Beitrag zum Klimawandel
Kurzfilm
27.11.2019 - 7 Min.

Es geht um unser Leben! – Poetischer Beitrag zum Klimawandel

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Erde spürt den Klimawandel: Dürren hier, Überschwemmungen dort und Missachtung der Natur. Im Kurzfilm "Es geht um unser Leben!" von Roswitha K. Wirtz aus Düren spricht "Mutter Natur" zu den Menschen. "Mutter Natur" als Seele der Erde beklagt sich, was die Menschen ihr antun – und fragt sich, warum sie nichts gegen den Klimawandel tun, wenn sie es doch können.

6
Videoaktionswoche: Eine Welt, die mir gefällt – Teil 2
Kurzfilm
27.11.2019 - 48 Min.

Videoaktionswoche: Eine Welt, die mir gefällt – Teil 2

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt…" konnten Kinder und Jugendliche aus Ostwestfalen-Lippe Filme produzieren. Im "CinemaxX" in Bielefeld präsentieren die Jugendlichen nun ihre Ergebnisse. In den vielfältigen und kreativen Kurzfilmen der jungen Medienmacher geht es unter anderem um Freundschaft, Umweltschutz und Hilfsbereitschaft. Am Ende der Premiere gibt Dirk Rehlmeyer, Geschäftsführer von "Kanal 21", die Gewinner der "Videoaktionswoche" bekannt.

7
Videoaktionswoche: Eine Welt, die mir gefällt – Teil 1
Kurzfilm
21.11.2019 - 44 Min.

Videoaktionswoche: Eine Welt, die mir gefällt – Teil 1

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

"Kanal 21" organisiert auch 2019 wieder die "Videoaktionswoche". Unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt…" konnten Kinder und Jugendliche aus Ostwestfalen-Lippe Filme produzieren. Mit der Filmpremiere in einem großen Kinosaal in Bielefeld findet die Aktionswoche im November schließlich ihr Ende. Im Beitrag sind die Kurzfilme der Kinder und Jugendlichen zu sehen. Die drei besten werden außerdem bei der Premiere ausgezeichnet. Die einzelnen Beiträge sind dabei ganz unterschiedlich: mal mit viel Humor, mal mit künstlerischen Ideen oder mit einem sozialkritischen Unterton.

8
Hamlet - Das dentale Drama
Kurzfilm
12.11.2019 - 2 Min.

Hamlet - Das dentale Drama

Kurzfilm von Frederic Lippe aus Köln

Mundhygiene ist bekanntlich ein wichtiger Bereich der Körperpflege. Doch manchmal steht man vor der Entscheidung: Zähne putzen oder nicht putzen? In "Hamlet - Das dentale Drama" hadert ein junger Mann mit eben diesem Problem. Der berühmte Monolog aus dem Shakespeare-Drama "Hamlet" wird dabei auf die Zahnhygiene übertragen. Zu welcher Entscheidung der junge Mann am Ende kommt, zeigt dieser Kurzfilm von Frederic Lippe aus Köln.

9
Ins Gras beißen
Kurzfilm
06.11.2019 - 17 Min.

Ins Gras beißen

Kurzfilm von Ekkehard Christoffels aus Vettweiß

Der Rechtsanwalt Volker Ostrowski und seine Frau Elaine haben Eheprobleme. Er droht ihr am Telefon: Es habe Konsequenzen, wenn sie sich scheiden lassen würde. In seiner Rage erleidet Volker einen Herzinfarkt und bricht zusammen. Als Elaine nach Hause kommt, bittet er sie um Hilfe und um Vergebung. Elaine steht vor einer Entscheidung: Hilft sie ihrem jähzornigen Mann oder nutzt sie diesen Unfall als einfachen Ausweg aus ihrem unglücklichen Eheleben?

10
Carlo & Susi: Stadtrundfahrt mit der Paulinchenbahn
Kurzfilm
31.10.2019 - 12 Min.

Carlo & Susi: Stadtrundfahrt mit der Paulinchenbahn

Kinderfilm von Marlen Schäfer aus Bad Salzuflen

Für Carlo und Susi geht es nach Bad Salzuflen. Dort treffen sie Bürgermeister Dr. Roland Thomas. Mit ihm machen sie eine Rundfahrt in der "Paulinchen"-Bahn. Der Bürgermeister zeigt ihnen dabei die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Fahrt endet im Seniorenzentrum "Alpengrün". Dort gibt es Kaffee, Kuchen und Musik.

11
Das lange Leben des Mülls
Kurzfilm
24.10.2019 - 7 Min.

Das lange Leben des Mülls

Trickfilm vom Jugend- und Kulturzentrum Weiß in Köln

Wie lange lebt eigentlich Müll? Die Kinder und Jugendlichen aus dem Jugend- und Kulturzentrum Weiß in Köln haben sich mit dieser Frage beschäftigt. In ihrem Trickfilm "Das lange Leben des Mülls" zeigen sie, was mit der Zeit mit Abfällen geschieht: Plastik braucht 450 Jahre, bis es zerfällt. Selbst dann wird es nicht zu Erde, sondern zu Mikroplastik. Auch bei Metall, Styropor und Zigarettenfiltern dauert es eine Ewigkeit, bis sie sich auflösen. Was wäre mit einer Plastikflasche passiert, die von den Cowboys und Indianern weggeworfen worden wäre? Wie weit muss man in die Zukunft reisen, um Metall zerfallen zu sehen? Diese Fragen beantworten die Kindern im Trickfilm. Der Film entstand im Rahmen einer Trickfilmwerkstatt von Kyne Uhlig.

12

Sehenswerte Kurzfilme aus dem TV-Programm von NRWision findest Du online in unserer Mediathek - produziert von talentierten Filmemachern in NRW.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.