NRWision
22.11.2016 - 7 Min.

Transparent & lautstark

Kurzfilm von Melissa Arcak aus Düsseldorf

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/transparent-lautstark-161122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ein neuer Fall für die Detektei "Transparent und lautstark". Eine Frau ruft an, Verdacht auf Untreue. Der Detektiv verabredet sich mit ihr. Erste Treffen finden immer geheim statt: im Dunkeln, an einem öffentlichen Ort - zum Beispiel um Mitternacht an einer Bank im Park. Dort berichtet die Ehefrau von ersten Anzeichen, die ihren Mann verdächtig erscheinen lassen: Er wasche sich häufiger, hätte sich etwas Neues gegönnt. Auch das Bett verlasse er öfter. Der Detektiv sieht die Sache ganz eindeutig. Trotzdem erkundigt er sich über das Arbeitsumfeld und mögliche Feinde des Ehemanns. Dann verabschiedet sich der Detektiv: Er wolle sich bei der Auftraggeberin melden, wenn sich Neuigkeiten ergeben sollten. Doch dazu wird es nicht mehr kommen … Das Projekt ist im Rahmen des "24h to take"-Filmwettbewerbs vom "FilmClub Düsseldorf" entstanden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.