NRWision
18.10.2021 - 52 Min.

TönisVorster Heimatwelle: Laienspielgruppe "Salz & Pfeffer" der Kolpingsfamilie Vorst

Sendung vom Heimatbund St. Tönis 1952 e. V. und dem Heimatverein Vorst 1978 e. V. - produziert mit Unterstützung von studiotv in Tönisvorst

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/toenisvorster-heimatwelle-laienspielgruppe-salz-pfeffer-der-kolpingsfamilie-vorst-211018/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Laienspielgruppe "Salz & Pfeffer" aus Tönisvorst wird 30 Jahre alt. In der Sendung "TönisVorster Heimatwelle" stellt sich die Gruppe vor. Wolfgang Arretz ist schon seit 1993 dabei. Der Spielleiter und Darsteller erzählt, warum gerade Schwänke in Tönisvorst gut ankommen. Außerdem gibt es exklusive Mitschnitte aus der Probe zum neuesten Stück "Wir schaffen das!". Im Theaterstück ist das "Seniorenhaus Vorst-Kandergarten" in Gefahr. Es soll verkauft werden. Die rüstigen Bewohner*innen wehren sich dagegen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.