NRWision
06.07.2017 - 33 Min.

Tief im Westen: Gespräch mit den Bands "aniYo kore" und "Angry White Elephant"

Lokalmagazin aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/tief-im-westen-gespraech-mit-den-bands-aniyo-kore-und-angry-white-elephant-170706/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Tief im Westen"-Moderatoren Commissioner Smart & Karolina sind in der Dortmunder Nordstadt unterwegs und treffen dort zwei Bands in ihren Proberäumen. "aniYo kore" haben ihre Ursprünge im Trip-Hop, spielen heute aber auch Indie und Down-Tempo. Derzeit arbeiten sie an ihrem nächsten Album, das nur Akustik-Titel enthalten wird. Außerdem ist die Band auch am Theater Dortmund aktiv und schreibt die Musik für das Theaterstück "Orlando". Etwas wilder geht es bei "Angry White Elephant" zu. Sie beschreiben ihre Musik selbst als Nu Metal und Crossover. Die sechsköpfige Band schreibt alle Songs selbst und hat in diesem Jahr ihr erstes Album veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.