NRWision
  • Lokales & Regionales
     

    Lokales & Regionales

    Sendungen und Beiträge aus Deiner Stadt, Reportagen aus Deinem Ort, Geschichten aus Deiner Region in NRW

Lade...
Ollymotions präsentiert: 100 Jahre "AWO" – Familienfest in Bielefeld
Bericht
17.07.2019 - 4 Min.

Ollymotions präsentiert: 100 Jahre "AWO" – Familienfest in Bielefeld

Bericht von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Die "AWO" feiert 2019 ihr 100-jähriges Bestehen – auch in Bielefeld gibt's ein großes Fest. Der "AWO Kreisverband Bielefeld e.V." lädt am Obersee zu einem Familienfest ein. Oliver W. Schulte besucht die Veranstaltung und hält seine Eindrücke mit der Kamera fest. Er spricht unter anderem mit der Geschäftsführerin der "AWO Bielefeld". Für sie und die anderen Besucher machen begeisternde Arbeit, Solidarität, Partizipation, Kreativität und ein tolles Miteinander die "AWO" aus.

1
SÄLZER.TV: Abschied im St. Josefs-Krankenhaus, SC Paderborn, Füttern von Wildvögeln
Magazin
17.07.2019 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Abschied im St. Josefs-Krankenhaus, SC Paderborn, Füttern von Wildvögeln

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Drei renommierte Ärzte verlassen das St. Josefs-Krankenhaus in Salzkotten. An der Abschiedsfeier nimmt auch Bürgermeister Ulrich Berger teil. In seiner Rede erklärt er, wie wichtig die Entwicklung der medizinischen Infrastruktur in Salzkotten ist. Ein weiteres Thema in "SÄLZER.TV" ist der Bundeligist SC Paderborn. Die Reporter sprechen mit den Spielern Christian Strohdiek und Bastian Schonlau. Außerdem geht es in der Sendung um das Schützenfest 2019 in Upsprunge. Zu Marschmusik wird unter anderem Schützenkönig Birgit Knaup gezeigt. Im Mittelpunkt des letzten Beitrags der Sendung stehen Wildvögel. Dürfen diese ganzjährig gefüttert werden?

2
PODUGS 12: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 1
Aufzeichnung
17.07.2019 - 51 Min.

PODUGS 12: "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" – Veranstaltung in Duisburg – Teil 1

Medienforum Duisburg: Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Stadtentwicklungs- und Umweltdezernent Martin Linne spricht bei der Veranstaltung "Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels" in Duisburg über eine "grüne" Stadtentwicklung. Er stellt beispielsweise die Möglichkeit der Dachbegrünung vor. Anschließend können die anwesenden Bürgerinnen und Bürger Fragen stellen. Es meldet sich unter anderem die Bürgerinitiative "Die Hornitexter" gegen die Bebauung von Landschaftsschutzgebieten zu Wort. Die Aufzeichnung ist in Kooperation mit der "Umweltgruppe West" und "Saubere Luft e.V." entstanden.

3
Journal am Sonntag: Innenstadtentwicklung, Weinfest
Interview
17.07.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Innenstadtentwicklung, Weinfest

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Im Bendixpark in Dülmen findet Ende Juni 2019 das "Weinfest" statt. Hans Deckenhoff von "Journal am Sonntag" spricht vor Ort mit Winzern. Ernst Grund ist außerdem auf einer Informationsveranstaltung zur Innenstadtentwicklung von Dülmen. Der Stadtbaurat stellt dort verschiedene Möglichkeiten zur Ausweitung oder Entstehung von Fußgängerzonen vor. Außerdem gehen aus der Diskussion und den Interviews mit Gewerbetreibenden weitere Ideen hervor.

4
bochum-lokal: Feuerwehrfest 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen
Bericht
17.07.2019 - 6 Min.

bochum-lokal: Feuerwehrfest 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Die Freiwillige Feuerwehr aus Bochum-Dahlhausen veranstaltet auch 2019 wieder ihr Feuerwehrfest. Drei Tage lang gibt es in Dahlhausen Würstchen, Bier und Musik. Auch für Kinder ist das Programmangebot groß: Sie können sich zum Beispiel schminken lassen oder die Feuerwehrautos von innen besichtigen. Der Erlös aus dem Fest kommt dem Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen zugute. Das Team von "bochum-lokal" ist vor Ort und dokumentiert das Feuerwehrfest.

5
MNSTR.TV: 7 Fragen an … Carola von Seckendorff, Bierfest Münster
Magazin
16.07.2019 - 14 Min.

MNSTR.TV: 7 Fragen an … Carola von Seckendorff, Bierfest Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Carola von Seckendorff ist Schauspielerin und Regisseurin. In der Reihe "7 Fragen an…" lässt sie "MNSTR.TV"-Reporterin Tabea Maschrer einen Blick hinter die Stationen ihrer Karriere werfen: Pantomime, Schultheater und verschiedene Bühnen deutschlandweit zählen dazu. Seit 30 Jahren ist sie als Schauspielerin beim Theater Münster. Außerdem berichtet Carola von Seckendorff, wie sie ihre Berufung gefunden hat und sie hält ein paar Tipps für angehende Schauspieler bereit. Im Magazin geht auch um das "Bierfest Münster". Bereits die 5. Ausgabe der "Internationalen Welt der Biere" findet vor dem Schlossplatz in Münster statt. Zwei Moderatoren von "MNSTR.TV" führen durch die Welt der Biere. Ob hefig, malzig, fruchtige oder mit Kräutern, Pils, Weiße oder Tremens: Leon und Alex probieren sich durch das ganze Angebot und erfahren einiges über die vielfältige Welt des Biers.

6
AhlenTV: "Ahlener Appell" - Frieden und Wohlstand in Europa
Bericht
16.07.2019 - 6 Min.

AhlenTV: "Ahlener Appell" - Frieden und Wohlstand in Europa

Stadtfernsehen aus Ahlen

Der "Ahlener Appell" ist eine Vereinigung, die sich für Menschenrechte und Demokratie einsetzt. Zur Europawahl 2019 veranstaltet der "Ahlener Appell" ein "Europafest". Das Team von "AhlenTV" ist vor Ort und spricht mit den Mitgliedern. Außerdem geht es im Beitrag um die Vorteile Europas. Europa als einzigartige Gemeinschaft habe das Ziel, Frieden und das Wohlergehen der Staatengemeinschaft zu fördern. Auch die hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019 wird angesprochen.

7
BergTV: Behindertenzugang für das Rathaus in Bergisch Gladbach
Bericht
16.07.2019 - 2 Min.

BergTV: Behindertenzugang für das Rathaus in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das Rathaus in Bergisch Gladbach hat nun einen Behindertenzugang. Der Inklusionsbeirat der Stadt hat sich dafür eingesetzt, dass die Baumaßnahmen durchgesetzt werden. Im Interview mit "BergTV" erzählen Mitglieder des Beirats, wie wichtig sie diese Maßnahme finden. Sie ermöglicht, dass auch Menschen mit Behinderung besser am Gemeindeleben teilhaben können. Die Neuerungen umfassen neben einem barrierefreien Zugang auch eine Behindertentoilette.

8
DieHausis: "Die Wikinger kommen!" - Mittelaltermarkt 2019 in Witten
Bericht
16.07.2019 - 9 Min.

DieHausis: "Die Wikinger kommen!" - Mittelaltermarkt 2019 in Witten

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Der Mittelaltermarkt "Die Wikinger kommen!" findet auch 2019 wieder am Kemnader See in Witten statt. Thorsten und Tanja Hausmann, alias "DieHausis", sind bei dem Spektakel dabei. Das Bühnenprogramm beinhaltet unter anderem Schwertkämpfe und Musik: Die Bands "Tanzwut" und "Scherbelhaufen" überzeugen das Publikum mit mittelalterlichen Klängen. Ein weiteres Highlight auf dem Markt ist ein großer, beweglicher Drache, der Feuer speien kann. Thorsten und Tanja Hausmann stellen das Programm von "Die Wikinger kommen!" in ihrem Bericht ausführlich vor.

9
MS-life - "Multiple Sklerose"-Treffen in Hamm
Dokumentation
16.07.2019 - 4 Min.

MS-life - "Multiple Sklerose"-Treffen in Hamm

Dokumentation von Christoph Kugel aus Dortmund

Die Mitglieder des Forums "MS-life" treffen sich seit 2009 jährlich in Hamm. Sie alle verbindet, dass sie an Multipler Sklerose erkrankt sind oder Angehörige haben, die betroffen sind. Im "MS-life"-Forum tauschen sich Betroffene und Angehörige untereinander aus. Beim Forumstreffen im Café "Westend" im Hamm stehen das Miteinander und die gemeinsame Freizeit im Vordergrund. Christoph Kugel aus Dortmund ist mit dabei und begleitet das Treffen der "MS-life"-Gruppe mit der Kamera.

10
Lokalreport: Move-ING e.V. – Hilfsprojekt in Tansania
Magazin
11.07.2019 - 55 Min.

Lokalreport: Move-ING e.V. – Hilfsprojekt in Tansania

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Katharina Heide und Felix Dörr sind die Gründer des Vereins "Move-ING e.V.". Der Verein ist ein Hilfsprojekt für geistig und körperlich behinderte sowie traumatisierte Kinder in Tansania. Im "Lokalreport" erzählen die beiden Ingenieure, wie sie die Arbeit des tansanischen Schwesternordens "Religious Congregation of the Apostles of Unlimited Love Sisters" in Chabalisa unterstützen. "Move-ING" hat bereits beim Bau eines Wohnhauses, einer Schule und einer Regenwasserzisterne geholfen.

11
Vor Ort: Miriam Mews, "Wissenschaftsladen Bonn e.V."
Interview
11.07.2019 - 11 Min.

Vor Ort: Miriam Mews, "Wissenschaftsladen Bonn e.V."

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Beim Projekt "1.000 grüne Inseln" wurden bisher 20 Hochbeete mit Bänken in Bonn aufgebaut. Die "AG Grüne Infrastruktur" der Universität in Bonn möchte damit wieder mehr Natur in die Stadt bringen und auf den Klimawandel aufmerksam machen. Miriam Mews vom "Wissenschaftsladen Bonn e.V." berichtet im Interview mit Martin Briel, wo die Inseln zu finden sind. Der Bau von weiteren Beeten und Bänken ist bereits geplant.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Lokales & Regionales". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über Neuigkeiten in ihrer Stadt, Menschen aus ihrem Ort und Themen aus ihrer Region. Die Lokalmagazine und Regionalprogramme in der Mediathek von NRWision werden von engagierten Bürgergruppen, Vereinen und Amateurfilmern aus ganz Nordrhein-Westfalen produziert.

weitere Themen