NRWision
22.01.2019 - 56 Min.

Theatertalk: "Münster 69 – Revolution in der Provinz", Recherche-Projekt am Theater Münster

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-muenster-69-revolution-in-der-provinz-recherche-projekt-am-theater-muenster-190122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Stück "Münster 69 – Revolution in der Provinz" ist ein Recherche-Projekt. Statt mit einer Textvorlage zu arbeiten, haben Regisseurin Ruth Messing und Dramaturg Michael Letmathe in Archiven recherchiert und mit Zeitzeugen gesprochen. Die Texte entwickelten die beiden dann anschließend gemeinsam mit dem Ensemble. Das Stück "Münster 69" handelt von lokalen Ereignissen aus dem Jahre 1969. Im Vordergrund steht dabei ein Theater-Skandal. Im "Theatertalk" sprechen Ruth Messing und Michael Letmathe außerdem über die Vor- und Nachteile eines Recherche-Projektes und die Arbeit mit dem Publikum.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.