NRWision
19.04.2021 - 56 Min.

Theatertalk: Cornelia von Schwerin - Dramaturgin im Theater Münster, Premiere von "Die Möwe"

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-cornelia-von-schwerin-dramaturgin-im-theater-muenster-premiere-von-die-moewe-210419/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Cornelia von Schwerin ist neue Dramaturgin im Theater Münster. Erst im Studium wuchs ihre Liebe zum Theater. Ihr Weg führte durch viele Schauspielhäuser - jetzt ist Cornelia von Schwerin in Münster zu Hause. Im Gespräch mit Moderator Wolfgang Türk spricht Cornelia von Schwerin darüber, was sie am Beruf der Dramaturgin begeistert. Sie sieht sich als Vermittlerin zwischen Ensemble, Regisseur und Publikum. Als Dramaturgin braucht sie ein waches Auge, Spaß an Texten und diplomatisches Gespür. Cornelia von Schwerin erzählt außerdem von ihren Lieblingsstücken während ihrer Karriere. Die Komödie "Die Möwe" von Anton Tschechow feiert im April 2021 ihre Premiere im Theater Münster. Daran ist sie auch als Dramaturgin beteiligt. Im "Theatertalk" nimmt Cornelia von Schwerin die Hörerinnen und Hörer mit in die Geschichte von "Die Möwe". Das Theaterstück feierte seine Premiere im geschlossenen Theater Münster. "Die Möwe" ist im Online-Stream zu sehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.