NRWision
18.01.2021 - 54 Min.

The Voice: Sidsel Endresen, Jazz-Sängerin aus Norwegen

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-sidsel-endresen-jazz-saengerin-aus-norwegen-210118/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Internationale Jazzfest" in Münster findet traditionell im Januar statt. Wegen der Corona-Pandemie muss es 2021 ausfallen. Die erste Ausgabe von "The Voice" in diesem Jahr gilt deshalb dem Jazz. Moderator Stephan Trescher freut sich, bestmöglichen Ersatz bieten zu können: In seiner Sendung präsentiert er Musik der norwegischen Jazz-Sängerin Sidsel Endresen. Ihr Repertoire reicht von folkloristisch schlichtem Liedgut bis hin zu zart gesäuseltem Elektrokammer-Pop. Auch in seltsam verfremdetem Blues, frei schwebenden Solo-Improvisationen sowie avantgardistischen Stimm-Experimenten probiert sich Sidsel Endresen aus. Bekannte Pop-Songs covert sie zudem auf höchst eigenständige Weise. Charakteristisch für die Sängerin ist ihre zart-spröde Stimme: Sidsel Endresen kann sowohl tief melancholisch klingen, als auch vollkommen entrückt über allem schweben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.