NRWision
20.11.2018 - 55 Min.

The Voice: Schöner büßen – verschiedene Vertonungen des 6. Psalms

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-schoener-buessen-verschiedene-vertonungen-des-6-psalms-181120/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Alten Testament gibt es das Buch der Psalmen. Aus ihnen, 150 an der Zahl, wurden schon im 5. Jahrhundert n. Chr. sieben als die sogenannten "Bußpsalmen" zusammengestellt. Diese befassen sich thematisch mit den Themen Schuld, Buße und Reue. Ursprünglich waren alle Psalmen als Lieder gedacht. Darüber, wie sie klingen sollten, gibt es keine Aufzeichnungen. Dennoch wurden sie immer wieder vertont. Stephan Trescher von "The Voice" konzentriert sich in seiner Sendung auf den 6. Psalm. Er stellt verschiedene musikalische Umsetzungen vor, die sich quer durch die Musikgeschichte des späten 16. bis ins frühe 18. Jahrhundert ziehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.