NRWision
29.08.2017 - 57 Min.

The Voice: Pierre de la Rue, Renaissance-Komponist

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-pierre-de-la-rue-renaissance-komponist-170829/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Pierre de la Rue ist ein Komponist aus der Renaissance-Zeit. Heute ist er nur noch Klassik-Spezialisten ein Begriff. Im 16. Jahrhundert dagegen war Pierre de la Rue in ganz Europa berühmt. Neben ebenso schönen wie melancholischen Chansons präsentiert Moderator Stephan Trescher auch Ausschnitte aus de la Rues kunstvollen Messvertonungen. Zusätzlich gibt's historische Hintergrundinformationen. Im Vordergrund der Sendung steht aber die Vokalmusik der Renaissance. Der Anlass dieser Sendung ist die Konzertreihe "Chantemagne", die das musikwissenschaftliche Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gemeinsam mit dem Münsteraner Kammerchor St. Lamberti in diesem Jahr veranstaltet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.