NRWision
14.03.2022 - 57 Min.
QRCode

The Voice: Net Wojne / No War - Rock- und Popsongs gegen den Krieg

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-net-wojne-no-war-rock-und-popsongs-gegen-den-krieg-220314/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der Ukraine herrscht Krieg. Moderator Stephan Trescher präsentiert deshalb Songs gegen den Krieg. Das Motto der Sendung lautet: "Net Wojne / No War". Das ist russisch und englisch für "Kein Krieg". Im Vokalradio "The Voice" spielt Stephan Trescher eine Auswahl an Rock- und Popsongs aus den vergangenen 50 Jahren. Auch wenn es in einigen Liedern um bestimmte Ereignisse in der Geschichte geht, ist die Botschaft eindeutig: Kein Krieg! Das rockige Stück "Sunday Bloody Sunday" von "U2" bezieht sich zum Beispiel auf Unruhen in Nordirland 1972. Für Stephan Trescher ist der Song aber ein allgemeiner Aufruf zu Einheit und Frieden. In weiteren Liedern geht es unter anderem um den Widerstand und das Leben als Soldat.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.