NRWision
19.12.2022 - 56 Min.
QRCode

The Voice: Mit hellem Munde - Miriam Feuersinger, Sopranistin

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-mit-hellem-munde-miriam-feuersinger-sopranistin-221219/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Miriam Feuersinger ist eine Sopranistin aus Vorarlberg in Österreich. Seit ihrem Gesangsstudium an der Musik-Akademie der Stadt Basel widmet sie sich besonders der geistlichen Musik des Barock. Ihre Lieblingskomponisten sind Christoph Graupner und Johann Sebastian Bach. Einigen ihrer Werke verleiht die Sopranistin im Vokalradio "The Voice" ihre Stimme. Miriam Feuersinger singt zum Beispiel die Arie "Stumme Seufzer" aus der Kantate "Mein Herz schwimmt im Blut" von Christoph Graupner. Auch der Version von Johann Sebastian Bach verleiht sie ihre Stimme. Das Besondere: Das Stück enthält sogar eine Oboe. Gemeinsam mit Oboistin Xenia Löffler und dem "Capricornus Consort Basel" singt Miriam Feuersinger weitere Arien und Choräle von Bach und Graupner. Außerdem: Moderator Stephan Trescher hat einige Veranstaltungstipps für die Hörer*innen. Er präsentiert unter anderem das "Internationale Jazzfestival Münster 2023".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.