NRWision
27.06.2018 - 57 Min.

The Voice: Hanna Solo – Hanna Schörken im Porträt

Vokalradio für Musikfreunde mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-hanna-solo-hanna-schoerken-im-portraet-180627/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Zwischen Sprache und Gesang, Jazz und Avantgarde: Sängerin Hanna Schörken liebt es, mit Musik und Klängen zu experimentieren. Moderator Stephan Trescher erklärt, warum Hanna Schörken so besonders ist. Hanna Schörken selbst beschreibt im Interview, wie sie neue Geräusche und Klänge entwickelt. So vielfältig wie die Sängerin ist auch die Sendung aufgebaut: Neben den Gesprächsparts mit Hanna Schörken vermischen sich jazzige Klänge mit Lautpoesie und seltsam klingenden Geräuschen. Dazu gibt es Eigenkompositionen und Improvisationen. Einige Stücke feiern im Vokalradio sogar ihre Uraufführung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Do.billig
am 6. Juli 2018 um 00:38 Uhr

Was für ein Diamant!
Schön das ich die Sendung noch nicht bis zum Ende gehört habe!

Do. Billig
am 6. Juli 2018 um 00:15 Uhr

Oh mein Gott, da bin ich ja noch lange nicht durch!
In einem Rutsch quasi kann ich die Sendung gar nicht hören, mit Fug und Recht "abgefahren".
Und zuäußerst betört mich das, ja betört.
Wie absolut wunderbar, in des Wortes eigener Bedeutung.