NRWision
19.10.2021 - 50 Min.

The Voice: Antoine Brumel, Komponist

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-voice-antoine-brumel-komponist-211019/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Antoine Brumel ist ein französischer Komponist aus dem 15. Jahrhundert. Er ist vor allem für seine Vokalwerke der geistlichen Musik bekannt. Antoine Brumel hat aber auch ein paar weltliche Chansons komponiert. In dieser Ausgabe vom Vokalradio "The Voice" stellt Moderator Stephan Trescher den Komponisten vor. Das ist gar nicht so einfach. Schließlich ist nicht allzu viel aus dem Leben des Komponisten bekannt. Sein genaues Geburtsjahr ist unklar. Moderator Stephan Trescher nimmt die Hörer*innen auf eine akustische Reise durch den Werkkanon von Antoine Brumel mit. Von dreistimmigen Motetten bis zur zwölfstimmigen Messe „Et ecce terrae motus“ ist alles dabei. Die Messe ist das bekannteste Werk von Antoine Brumel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.