NRWision
16.06.2021 - 109 Min.

The Edge of Music: Field Recording

Musiksendung von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-edge-of-music-field-recording-210616/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Unter "Field Recordings" versteht man zum Beispiel Audio-Aufnahmen in der Natur oder von Menschenmengen. In der Musiksendung "The Edge of Music" fragen sich die Moderatoren Jan-David Wiegmann und Moritz Meyer: Was haben Field Recordings mit Musik zu tun? Dafür sprechen sie mit Lasse-Marc Riek und Roland Etzin vom Field-Recording-Label "Gruenrekorder". Sie erzählen von ihren eigenen Erfahrungen mit dieser Kunstform. Die Label-Chefs beantworten außerdem die Frage, wieso viele Künstler auf ihrem Label nicht aus dem Musikbereich kommen, sondern aus der Wissenschaft. In der Sendung gibt’s außerdem ein Interview mit Musiker "KMRU" aus Kenia. Er verbindet in seiner Musik Field Recordings mit elektronischen Klängen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.