NRWision
07.02.2019 - 53 Min.

The Beatles: Magical Mystery Tour – Zeitzeuge Simon Mitchell im Interview

Musiksendung von Studio Nierswelle

  • Porträt

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-beatles-magical-mystery-tour-zeitzeuge-simon-mitchell-im-interview-190207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Beatles-Stammtisch Mönchengladbach-Viersen" beschäftigt sich in einer Ausstellung in der Villa Marx in Viersen mit der legendären "Magical Mystery Tour" der "Beatles". Der Film aus dem Jahr 1967 war ein erster Misserfolg für die Band, heute hat er Kult-Status – sicherlich auch wegen des buntbemalten Tour-Busses. Das Team von "Studio Nierswelle" trifft in der Ausstellung auch den Zeitzeugen Simon Mitchell. Er hat als Komparse in dem Musikfilm mitgewirkt und ist der heutige Besitzer des Busses. Im Gespräch erzählt Simon Mitchell, dass er während des Drehs auf den Schultern eines Bandmitglieds der "Beatles" gesessen hat.
Deine Meinung
Hörst Du die Musik der Beatles heute noch gerne?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
Manfred Friedrich
am 13. Februar 2019 um 09:58 Uhr

Es ist źeitlos gute Musik!

ja
Brigitte Lüpertz
am 9. Februar 2019 um 13:45 Uhr

Beatles forever!