NRWision
29.06.2020 - 59 Min.

terzwerk: Schuhe von Musikern

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/terzwerk-schuhe-von-musikern-200629/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Auswahl der richtigen Schuhe spielt bei MusikerInnen oft eine besondere Rolle: Während etwa Hose, Sakko und Kleid dafür sorgen, dass MusikerInnen dem Publikum optisch gefallen und sie sich selbst wohl fühlen, können Schuhe ein unerlässliches Arbeitsmittel sein. "terzwerk"-Moderator Simon Schomäker berichtet zum Beispiel, wie Ludwig van Beethoven an seine Schuhe gekommen ist. Passend dazu spielt er dessen Arie "Soll ein Schuh nicht drücken". Tanzlehrer Claus Berges aus Gelsenkirchen erklärt in der Sendung, wie beim Stepptanz mit den Tanzschuhen Musik gemacht wird. Er stellt die verschiedenen Töne live vor. In "terzwerk" berichtet außerdem Organist Thorsten Pech aus Wuppertal, weshalb die Orgel nicht mit Straßenschuhen gespielt werden sollte. Es geht im Gespräch auch um die Schuh- und Sohlenform von Orgelschuhen. Die Musik in der Sendung dreht sich ebenfalls um die Fußbekleidung. Zu hören ist auch das Märchen "Die roten Schuhe" von Hans Christian Andersen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.