NRWision
30.11.2020 - 57 Min.

terzwerk: Richard Strauss - "Ein Heldenleben"

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/terzwerk-richard-strauss-ein-heldenleben-201130/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Musikstück "Ein Heldenleben" von Komponist Richard Strauss ist eine sinfonische Dichtung. Sinfonische Dichtungen erzählen Geschichten oder stellen Landschaften dar, greifen dafür jedoch ausschließlich auf Instrumente zurück. In dieser Ausgabe von "terzwerk" fragt sich Moderatorin Carla Maria Bangert, wer der Held im "Heldenleben" ist. Eine gängige Theorie besagt, dass Richard Strauss sich selbst als Held sah. Seine Widersacher sind die Musikkritiker. Stück für Stück werden die einzelnen Abschnitte der "Heldenreise" analysiert. Welche Leitmotive stehen für welche Personen? Welche Geschichten erzählen die einzelnen Sätze? Carla Maria Bangert erklärt die musikalischen Elemente der "Heldenreise" für Kenner und Neulinge gleichermaßen verständlich.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.