NRWision
06.05.2021 - 78 Min.

terzwerk: 5. Sinfonie – Sergei Prokofjew

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/terzwerk-5-sinfonie-sergei-prokofjew-210506/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die 5. Sinfonie von Komponist Sergei Prokofjew aus Russland ist schwere Kost, finden Carla Maria Bangert und Felix Kriewald. Im Klassikmagazin "terzwerk" gehen sie die drei Sätze des Stücks durch und beschreiben die Instrumente sowie die Stimmung. Die 5. Sinfonie von Sergei Prokofjew erinnert Carla Maria Bangert an Filmmusik. Felix Kriewald begeistert die Mischung aus hellen und dunklen Klängen. Die beiden angehenden Musikjournalisten sind sich vor allem in einem einig: In der 5. Sinfonie von Sergei Prokofjew passiert viel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.