NRWision
14.01.2021 - 4 Min.

Taylor Swift: "Folklore" und "Evermore" - neue Alben

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taylor-swift-folklore-und-evermore-neue-alben-210114/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Taylor Swift ist vor allem als Pop- und Country-Sängerin bekannt. Ihre neuen Alben "Folklore" und "Evermore" waren daher eine Überraschung für die Fans. Die tiefgründigen Balladen handeln von Untreue, Traumata und gesellschaftlicher Stigmatisierung. "Radio Q"-Reporterin Verena Meyer hat sich die neuen Lieder mit den fiktiven Geschichten angehört. Im Song "Champagne Problems" singt Taylor Swift zum Beispiel von einer Braut, die vor dem Altar "Nein" sagt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.