NRWision
15.09.2020 - 61 Min.

Taschenuschis: Vom Geschichtenhören

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-vom-geschichtenhoeren-200915/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Hörbücher und Hörspiele fanden die "Taschenuschis" schon als Kinder richtig klasse. Wenn sie nur an "TKKG" oder "Die drei ???" denken, weckt das warme Gefühle an die Kindheit. Manchmal altern Hörspiele aber auch schlecht. Die "Taschenuschis" sprechen darüber, wie die "Fünf Freunde" heute eher träge und langsam auf den Hörer wirken. Aber Hörspiele sind nicht nur Nostalgie: Sie haben sich über die Jahre ziemlich verändert. Die beiden Podcasterinnen sinnieren darüber, wie aus Kassetten und CDs der moderne Streaming-Dienst geworden ist. Neben interessanten Denkanstößen gibt es auch noch ein paar Audio-Geheimtipps.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.