NRWision
03.12.2019 - 97 Min.

Taschenuschis: Mansplaining, Alltagssexismus

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-mansplaining-alltagssexismus-191203/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Begriff "Mansplaining" beschreibt die Situation, dass ein Mann ungefragt einer Frau ein bestimmtes Thema erklären will. Die "Taschenuschis" haben sich zu diesem Thema männliche Unterstützung geholt. Mit Streamer Benny sprechen sie darüber, ob immer Sexismus hinter "Mansplaining" steckt. Oft seien es vielleicht auch einfach Klugscheißer, die nicht über die Wirkung ihrer Aussagen nachdenken würden. Melanie Beckers und Stefanie Bösche fällt auf, dass "Mansplaining" oft in bestimmten Bereichen passiert: zum Beispiel beim Zocken oder in der Technik. Dazu haben sie auch eine Rückmeldung von einer Hörerin bekommen. Die Podcaster erklären außerdem die Begriffe "Womansplaining", "Hepeating", "Manspreading" und "Mantertaining".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.