NRWision
29.10.2019 - 68 Min.

Taschenuschis: Freundschaften zwischen Frauen und Männern

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-freundschaften-zwischen-frauen-und-maennern-191029/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sind Freundschaften zwischen zwei Geschlechtern möglich? Diese Frage stellt sich das Podcaster-Duo von den "Taschenuschis". Melanie Beckers und Stefanie Bösche haben männliche Freunde, mit denen sie auch allein etwas unternehmen. Das "andere Geschlecht" treffen die beiden jedoch meist in Freundesgruppen. Wenn Melanie einen Freund allein trifft, dann gefallen ihr die Offenheit und der Spaß zusammen. Frauen seien emotionaler und würden sich öfter über Probleme austauschen. Allgemein seien Freundschaften zwischen Mann und Frau möglich. Die "Taschenuschis" nennen die wichtigsten Voraussetzung für eine gelingende Freundschaft. Dazu gehöre, dass man sich nicht anziehend findet und dass der Partner nicht eifersüchtig wird. Zwischen den zwei Geschlechtern gebe es noch mindestens zwei weitere Freundschaftstypen: "Freundschaft Plus" und Freundschaft nach einer gescheiterten Beziehung. Ob diese Varianten lebensfähig sind, diskutieren Melanie Beckers und Stefanie Bösche in ihrem Podcast.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.