NRWision
08.11.2018 - 86 Min.

Taschenuschis: Disney-Filme – Frozlaf und die Eisuschis

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/taschenuschis-disney-filme-frozlaf-und-die-eisuschis-181108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Melanie Beckers und Stefanie Bösche sind mit Disney-Filmen aufgewachsen. Auch als Erwachsene schauen sie sich noch regelmäßig die Zeichentrickfilme von Walt Disney an. In ihrem Podcast "Taschenuschis" reden sie über die ersten Disney-Filme, die sie gesehen haben. Thema sind auch ihre Lieblingsprinzessinnen. Die beiden mögen besonders gerne starke oder kluge Frauenrollen. Umso kritischer betrachten Melanie Beckers und Stefanie Bösche den Film "Die Eiskönigin" bzw. "Frozen". Außerdem Thema: die Geldgier der Disney-Studios, die sich in Form von Real-Verfilmungen zeigt.
Deine Meinung
Bedienen Disney-Filme zu viele Klischees?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
Yumi
am 16. November 2018 um 10:13 Uhr

Besonders die frühen Filme drängen Frauen in ein starres Rollenkorsett.