NRWision
17.12.2020 - 34 Min.

Talktreff: Studieren während der Corona-Pandemie

Interview-Sendung von radioFH!, dem Campusradio an der Fachhochschule Südwestfalen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/talktreff-studieren-waehrend-der-corona-pandemie-201217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wegen der Corona-Pandemie sind in Deutschland fast 3 Millionen Studierende und rund 50.000 Professor*innen in hybride und digitale Semester gestartet. Christina Brüggemann spricht im "Talktreff" mit Prof. Christoph Dartmann von der Universität Hamburg, Dr. Torsten Pätzold von der Fachhochschule Südwestfalen und Studentin Madeline Stratmann von der TU Dortmund über das Studieren in Zeiten von Corona. Es geht im Gespräch unter anderem um Veränderungen für Studierende und Lehrende, verschiedene Lehrformate und Vorteile des hybriden Semesters. Thema sind auch die Abgrenzung von Unialltag und Privatleben sowie das Fehlen der sozialen Ebene. Studentin Madeline Stratmann fehlt es, sich zwischen den Veranstaltungen mit Kommiliton*innen zu treffen und auszutauschen. Prof. Christoph Dartmann fehlt die Kommunikation mit den Studierenden. Sie sei für die Lehre unheimlich wichtig und funktioniere besser, wenn alle in einem Raum seien.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.