NRWision
11.09.2019 - 55 Min.

Tafelfunk: Brückenbau

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/tafelfunk-brueckenbau-190911/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Brücken zu bauen zwischen Überfluss und Mangel - das ist das Ziel der "Tafel Deutschland" seit 1993. Wie die Tafel Gütersloh dem Motto "Lebensmittel retten. Menschen helfen" treu bleibt, erklären die Moderatorinnen vom Tafelfunk. Dafür sprechen sie mit Paul Linnenschmidt. Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst hat er für die Tafel Gütersloh gearbeitet. Dabei habe ihm am besten der Kontakt zu den hilfsbedürftigen Menschen gefallen. Eine Brücke wird auch zwischen der Fraueninitiative "Die Brücke für interkulturelle Begegnung e.V." und der Gütersloher Tafel geschlagen. Beide Vereine trafen sich auf der "Gütersloh International". Die Vorsitzende von "Die Brücke", Saniye Özergen, spricht nun mit Supermärkten über eine Zusammenarbeit mit der "Tafel Gütersloh".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.