NRWision
29.03.2022 - 14 Min.
QRCode

Sylt-Impressionen - Westerland und der Strand, Teil 2

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sylt-impressionen-westerland-und-der-strand-teil-2-220329/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Westerland ist der Hauptort auf der deutschen Insel Sylt. Für viele Menschen zählt der Ort sogar zu den schönsten in ganz Deutschland. Doch ist Westerland wirklich der so oft beschriebene Sehnsuchtsort? Was macht den Reiz dieses Ortes aus? Diese und weitere Fragen beantwortet Filmemacher Wilfried Storb aus Wipperfürth. Für ihn ist klar: Westerland hat viel mehr zu bieten als nur die berühmte Einkaufsmeile Friedrichstraße. Vor allem die Kurpromenade mit den vielen kleinen Läden hat es Wilfried Storb angetan. An die Promenade grenzt zudem der über 7 Kilometer lange und 200 Meter breite Strand. Aber in Westerland gibt es nicht nur schöne Bereiche. Dazu zählen für Wilfried Storb die riesigen Wohnparks für die vielen Touristen. Trotzdem steht für ihn fest: Eine Reise nach Westerland lohnt sich auf jeden Fall. Die Mischung aus Spannung und Ruhe macht Sylt so besonders.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.