NRWision
Lade...

2242 Suchergebnisse

Interview
15.11.2018 - 47 Min.

Kohlenpod: Uwe Pfeiffer und Uwe Hauschild, Geschichtskreis Schlägel & Eisen e.V. – #46

Podcast über das Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet von Christian Keßen aus Herten

Uwe Pfeiffer und Uwe Hauschild engagieren sich im "Geschichtskreis Schlägel & Eisen e.V.". Uwe Pfeiffer hat selbst eine Zeit lang unter Tage gearbeitet und beschreibt im "Kohlenpod" seine Arbeit mit riesigen Maschinen. Uwe Hauschild kommt ursprünglich aus Mannheim. Ihn hat es aus beruflichen Gründen ins Ruhrgebiet verschlagen. Dort begeisterte er sich für den Bergbau, obwohl er selbst nur "über" Tage arbeitete. Mit maßstabgetreuen Modellen von Schächten oder anderen Projekten möchte der "Geschichtskreis Schlägel & Eisen e.V." dazu beitragen, dass der Bergbau und seine Geschichte nicht in Vergessenheit geraten.

Interview
15.11.2018 - 67 Min.

Kohlenpod: Entstehung der Kohle – Volker Wrede, Geologischer Dienst NRW – #47

Podcast über das Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet von Christian Keßen aus Herten

Im Ruhrgebiet wurde lange Kohle gefördert. Der Rohstoff hat noch immer einen riesigen Einfluss auf die Region. Aber wie genau ist die Kohle eigentlich entstanden? Die Antwort auf diese Frage sucht Reporter Christian Keßen bei Dr. Volker Wrede. Er ist Geologe und arbeitet für den "Geologischen Dienst Nordrhein-Westfalen" in Krefeld. Dr. Volker Wrede und Christian Keßen sprechen darüber, was es braucht, damit Kohle entsteht und welche Bodenschätzen das Ruhrgebiet sonst noch zu bieten hat.

Interview
15.11.2018 - 58 Min.

Kohlenpod: Willi Walter, Elektrosteiger - Herr über 5.000 Volt – #48

Podcast über das Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet von Christian Keßen aus Herten

Willi Walter ist Elektrosteiger und spricht in "Kohlenpod" über seine Beziehung zum Bergbau. Er erklärt, warum er damals trotz Studium der Nachrichtentechnik in Bochum zurück in den Bergbau gegangen ist. Doch was macht ein Elektrosteiger eigentlich? Und wie wird man Elektrosteiger? Willi Walter beschreibt ausführlich seine Ausbildung und auch seine erste Grubenfahrt.

Interview
15.11.2018 - 46 Min.

Kohlenpod: Rainer Seidel, Sprengmeister – #49

Podcast über das Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet von Christian Keßen aus Herten

Rainer Seidel war mehr als 30 Jahre lang im Bergbau tätig. In jungen Jahren machte er eine Lehre zum Konditor. Weil man damit allerdings sehr wenig Geld verdiente, beschloss er, auf einer Zeche anzufangen. Im Gespräch mit Christian Keßen erzählt Rainer Seidel, wie er dort die Möglichkeit bekam, Sprengmeister zu werden. Außerdem spricht er über die gefährliche Arbeit mit Sprengstoff und die Sicherheit unter Tage. Im Detail erklärt Rainer Seidel, wie eine Sprengung abläuft und welche Arbeitsschritte dazu gehören.

Interview
15.11.2018 - 39 Min.

Kohlenpod: Der Weg in die Rente, Colonie Gertrudenau – #50

Podcast über das Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet von Christian Keßen aus Herten

Im Jahr 2018 schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet. Aus diesem Grund trifft Moderator Christian Keßen Zeitzeuge Jogi Lennort. Die beiden sprechen über die "Zeche Schlägel & Eisen" in Herten. Aber auch die Wohnsituation der Bergleute ist Thema der Sendung: Am Beispiel der "Colonie Gertrudenau" in Herten sprechen die Kumpel über das Leben in den Zechen-Siedlungen.

Talk
15.11.2018 - 55 Min.

THGfm: Radevormwald – Die Stadt, aus der wir senden

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

In dieser Sendung vom Theodor-Heuss-Gymnasium dreht sich alles um Radevormwald, die Stadt im Bergischen Land. Was der Name "Radevormwald" bedeutet, wie die Bürgerinnen und Bürger zu ihrer Stadt stehen und warum es in Radevormwald so viele Kirchen gibt, klären die Reporter in Umfragen und Interviews. Außerdem berichtet ein Qwan-Ki-Do-Trainer von der asiatischen Kampfkunst, die seit mehr als 20 Jahren guten Anklang in der Stadt findet. Diese "THGfm"-Sendung wurde von den Lehrerinnen und Lehrern des Theodor-Heuss-Gymnasiums produziert.

Talk
15.11.2018 - 36 Min.

SUP Podcast: Susanne Lier, professionelle Stand-Up-Paddlerin

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Susanne Lier ist Stand-Up-Paddlerin. In dieser Disziplin nimmt sie regelmäßig an großen Rennen teil. Um ihr Wissen über die Sportart an andere weiterzugeben, gibt Lier auch Coaching- und Trainingseinheiten. Was ihr dabei wichtig ist, erklärt Susanne Lier im Interview mit Podcaster Peter Rochel. Es geht außerdem um das "ISA World SUP and Paddleboard Championship 2017", eines der größten Rennen im Stand-Up-Paddling. Auch Susanne Lier nimmt daran teil.

Talk
15.11.2018 - 12 Min.

Monolog: Eselsohr – Einknickung, Knitter

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

Ein Eselsohr in einem guten Buch ist immer ärgerlich. Doch manchmal kann es auch ganz nützlich sein, zum Beispiel als Lesezeichen oder Markierung. Sascha Markmann redet in "Monolog" über die kleinen Knicke und über den Wert von Büchern.

Magazin
15.11.2018 - 60 Min.

Klangwald: Ash Code, Selig, Klee

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

Songs von der italienischen Dark-Wave-Band "Ash Code", "Portishead" aus Großbritannien und der Elektropop-Band "Beborn Beton" aus Deutschland sind im "Klangwald" zu hören. Doch auch deutschsprachige Songs lassen sich in der Sendung von Nils Bettinger finden. Mit dabei sind zum Beispiel "SELIG" mit "Ohne Dich" oder "KLEE" mit "Zwei Fragen".

Talk
15.11.2018 - 90 Min.

Der Sumpf: Alle sind bekloppt, aber alles ist in Ordnung

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die zweite Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "M*A*S*H" ist das Thema des "Sumpf"-Podcasts. Thure Röttger und Felix Herzog schauen sich die Charaktere und auch den Plot an. Für einen neuen Blickwinkel haben sich die Serienfans Verstärkung geholt: Zwei Personen, die zum ersten Mal in ihrem Leben "M*A*S*H" gesehen haben, unterstützen sie. Gemeinsam sprechen die vier über die Wirkung der Serie.

Beitrag
15.11.2018 - 6 Min.

Film Nerd Review: "Escape Plan 2: Hades", US-amerikanischer Action-Thriller

Filmbesprechung von David Thun aus Krefeld

"Escape Plan 2: Hades" ist ein Action-Thriller mit renommierten Schauspielern wie Sylvester Stallone. Am 15. November 2018 erscheint der Film auf DVD und Blu-Ray. Film-Nerd David Thun aus Krefeld nimmt den Film genau unter die Lupe – und kritisiert diesmal sehr scharf.

Talk
15.11.2018 - 67 Min.

Taschenuschis: Ärzte-Geschichten – Uschis Anatomy

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die "Taschenuschis" Melanie Beckers und Stefanie Bösche sprechen in ihrem Podcast über Ärzte. Melanie Beckers, die bei einer Krankenversicherung gearbeitet hat, kann zu dem Thema einiges sagen. Auch Stefanie Bösche hat so ihre Erfahrungen mit den "Göttern in weißem Kittel" gemacht. Die Podcasterinnen tauschen sich über ihre absurdesten Arzt-Geschichten aus, reden über Höflichkeit im Wartezimmer und schauen sich eine Liste mit den skurrilsten Ärzte-Namen an.