NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Morgen kommt kein Weihnachtsmann
Hörspiel
04.12.2019 - 18 Min.

Morgen kommt kein Weihnachtsmann

Hörspiel vom Jugendzentrum P-Dorf in Dinslaken – produziert mit Unterstützung von Freigesprochen Mediencoaching

In Dinslaken liegen an Weihnachten keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Laut einer Meldung im Radio wurde der Weihnachtsmann entführt. Fünfeinhalb Freunde machen sich auf die Suche. Finden sie bei dem alten Werner Pott einen Hinweis? Das Hörspiel entstand unter dem Motto "CitiKrimi Dinslaken – Tatort in deiner Stadt" im "Jugendzentrum P-Dorf". Die Produktion fand an vier Tagen unter der Leitung der Mediencoaches Sunny Hartwig-Bansemer und Philipp Kersting statt. Das Projekt wurde über das Landesprogramm "Kulturrucksack NRW" finanziert.

1
Auf der Suche nach dem Glück
Reportage
28.11.2019 - 43 Min.

Auf der Suche nach dem Glück

Audiofeature – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Glücklich sein wollen wir alle. Aber wie genau wird man glücklich - und was ist überhaupt Glück? Diesen Fragen gehen die Kinder-Reporterinnen Alexandra, Fee und Nina nach. Dafür schauen sie nicht nur in Bücher von Philosophen, sondern gehen auch selbst auf die Straße. Was macht Menschen glücklich und lassen sich daraus goldene Glückregeln ableiten? Die Kinder treffen Senioren, einen Konditor und geflüchtete Frauen und haben am Ende tatsächlich Hinweise darauf, was zu einem glücklichen Lebensgefühl beiträgt. Der Beitrag entstand im Rahmen des Landesprogramms "Kulturrucksack NRW".

2
Detox, Döner, Detektive
Hörspiel
07.11.2019 - 26 Min.

Detox, Döner, Detektive

Hörspiel vom Jugendzentrum No. 7 in Willich – produziert mit Unterstützung von Freigesprochen Mediencoaching

Eine Gruppe Jugendlicher verbringt ein Wochenende im Kloster – ohne Handy-Empfang und ohne Smartphone: "Digital Detox" nennt sich das Workshop-Programm, zu dem die Eltern ihre Kinder im Geheimen angemeldet haben. Das finden die Jugendlichen zuerst gar nicht witzig: Ein ganzes Wochenende ohne Smartphone klingt ziemlich öde – die Jugendlichen ahnen nicht, in welche Intrigen und Verwicklungen sie geraten … Das Hörspiel entstand im Rahmen eines Hörspiel-Workshops im Jugendzentrum "No. 7" in Willich. Gemeinsam mit den Dozenten und Mediencoaches Sunny Hartwig-Bansemer und Philipp Kersting entstand innerhalb von drei Tagen die komplette Geschichte. Das Projekt wurde über das Landesprogramm "Kulturrucksack NRW" finanziert.

3
Achtung: Giftig!
Hörspiel
17.04.2018 - 23 Min.

Achtung: Giftig!

Hörspiel vom Jugendcafé "JuCa" in Gescher – produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Im Stadtpark von Gescher im Münsterland werden vergiftete Hundeköder gefunden. Wer steckt dahinter? Etwa der angesehene Tierarzt des Ortes? Oder doch die notorische Hundehasserin Gertrude Bierbaum? Auf einmal stehen alle unter Verdacht – ein Fall für die Detektivschwestern Lisa und Lina. Das Hörspiel ist im Rahmen des Programms "Kulturrucksack NRW 2018" entstanden. Es wurde von den Besucher*innen des Jugendcafés "JuCa" in Gescher-Hochmoor erdacht und geschrieben. Die Geschichte ist in Kooperation mit Klaus Uhlenbrock umgesetzt und aufgenommen worden.

4
Mafia-Streit in Lengerich
Kurzfilm
13.03.2018 - 22 Min.

Mafia-Streit in Lengerich

Kurzfilm vom Jugendzentrum Lengerich

Zwei Mafia-Clans beherrschen Lengerich und besetzen jeweils ihr Gebiet, das von einer neutralen Zone unterbrochen wird. Als der Clan von "Bad Kid Paul" eine Bank in der neutralen Zone ausraubt, hat Tom genug und will aus dem Clan aussteigen. Kim akzeptiert das nicht und bringt ihn um. Davon erfährt die Presse, worauf der Streit zwischen den Banden eskaliert… Jugendliche des Jugendzentrums Lengerich haben den Film gemeinsam mit Autor und Schriftsteller Klaus Uhlenbrock erstellt. Im Rahmen des Projektes "Kulturrucksack NRW" können Kinder und Jugendliche sich ausprobieren und kreativ ausleben.

5
Liebe & Falschgeld
Kurzfilm
28.02.2018 - 8 Min.

Liebe & Falschgeld

Kurzfilm vom Jugendzentrum Lengerich

"Big Mama Alida" hat den Falschgeld-Markt in Lengerich voll im Griff. Doch das Sondereinsatzkommando hat einen Spion in die Verbrecherbande eingeschleust. Dieser fliegt aber nach einiger Zeit auf und soll "beseitigt" werden. Dramatisch wird das Ganze als sich herausstellt, dass sich die "schöne Sarah" in den Spion verliebt hat. Kommt es zur Rettung in letzter Sekunde? Ein Schwarz/Weiß Stummfilm im Stil der 40er Jahre. Die Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Lengerich haben Geschichte und Drehbuch in einem Workshop selbst entworfen. Geleitet wurde der Workshop von Krimi-Autor Klaus Uhlenbrock aus dem Münsterland.

6
Die Nessie von St. Arnold
Kurzfilm
20.02.2018 - 31 Min.

Die Nessie von St. Arnold

Kurzfilm vom Jugendzentrum St. Arnold in Neuenkirchen

Lebt im See von St. Arnold im Kreis Steinfurt wirklich ein Ungeheuer? Von den Medien wird es nur "Westfalen-Nessie" genannt. Das Detektivteam des Jugendzentrums St. Arnold geht auf die Suche nach Nessie - bis eines der Kinder in Gefahr gerät… Der Film ist im Rahmen des Projektes "Kulturrucksack NRW" entstanden. Unter Leitung von Autor und Schriftsteller Klaus Uhlenbrock haben die Kinder des Jugendzentrums St. Arnold eine eigene Geschichte entwickelt.

7