NRWision
Lade...

206 Suchergebnisse

Urbaner Mobilitätstag 2020 in Bielefeld
Bericht
23.03.2020 - 2 Min.

Urbaner Mobilitätstag 2020 in Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Barbara America-Sieckmann vom Fahrradladen "raddesign" hat mit dem Verein "Fahrräder bewegen Bielefeld e.V." den "Urbanen Mobilitätstag" in Bielefeld ins Leben gerufen. Das Fahrrad als Transportmittel wird immer wichtiger. Lastenfahrräder können zum Beispiel den Einkauf mit dem Auto ersetzen. Der "Urbane Mobilitätstag 2020" soll den Bielefeldern das Fortbewegungsmittel Fahrrad näherbringen.

1
Lokschuppen Bielefeld in der Corona-Krise
Bericht
23.03.2020 - 2 Min.

Lokschuppen Bielefeld in der Corona-Krise

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Coronavirus setzt auch dem "Lokschuppen" in Bielefeld zu. Durch das Veranstaltungsverbot, das die Verbreitung des Virus verlangsamen soll, fallen viele ausverkaufte Konzerte, Lesungen und Partys aus. Geschäftsführer Sascha Berg spricht über die Herausforderungen, vor denen der "Lokschuppen" wegen des Coronavirus steht.

2
Tierschutzverein Bielefeld & Umgebung e.V.
Bericht
17.03.2020 - 4 Min.

Tierschutzverein Bielefeld & Umgebung e.V.

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Tierschutzverein Bielefeld & Umgebung" betreibt ein Tierheim in Bielefeld. Die Leitung des Vereins erklärt im Beitrag von "Kanal 21", wie das Tierheim organisiert ist. Anna Venzke verrät etwa, dass Hunde, Nagetiere, Katzen und Vögel im Tierheim ein vorübergehendes Zuhause finden. Der "Tierschutzverein Bielefeld & Umgebung e.V." ist angewiesen auf ehrenamtliche Helfer. So gibt es das "Gassigeher-Konzept". Dabei gehen Freiwillige mit den Hunden aus dem Tierheim spazieren und spielen mit ihnen. Katzen bekommen Streichelpaten oder werden sozialisiert. Wenn man sein Haustier vermisst, sei das Tierheim Bielefeld die beste Anlaufstelle.

3
Selbsthilfegruppen in Bielefeld und der Tag der seltenen Erkrankungen
Bericht
17.03.2020 - 2 Min.

Selbsthilfegruppen in Bielefeld und der Tag der seltenen Erkrankungen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Im Rahmen des "Tags der seltenen Erkrankungen" in Bielefeld treffen sich Vertreter der Selbsthilfegruppen aus der Region. Sie wollen über den Tag, der sich mit seltenen Erkrankungen auseinandersetzt, informieren. In Bielefeld hat das Evangelische Klinikum Bethel bereits das Zentrum für seltene Erkrankungen (ZeSEB) gegründet. Das Zentrum soll nun ausgebaut werden, sagt der Leiter der Kinderklinik Bethel, Dr. Eckard Hamelmann. "Der Tag der seltenen Erkrankungen" soll über diese besonderen Erkrankungen aufklären. Die Selbsthilfegruppen sind Anlaufstellen für Angehörige und Betroffene dieser Krankheiten.

4
Women in Progress – Hilfe für geflüchtete Frauen
Bericht
17.03.2020 - 3 Min.

Women in Progress – Hilfe für geflüchtete Frauen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

"Woman in Progress" ist die Projektkooperation der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) in Bielefeld. Das Projekt soll geflüchteten Frauen durch Schulungen dabei helfen, Jobs zu finden. Reporter von "Kanal 21" sprechen mit einer der Koordinatorinnen des Projekts "Woman in Progress". Viola Obasohan erklärt, dass vor allem Praktika bei potentiellen Arbeitgebern bei der Integration in den Arbeitsmarkt helfen. Die Kooperation zwischen verschiedenen Behörden und Verbänden in Bielefeld sollen Frauen mit Migrationshintergrund den Einstieg in die Berufswelt ermöglichen.

5
Women's Place – Kunstprojekt für geflüchtete Frauen
Bericht
17.03.2020 - 3 Min.

Women's Place – Kunstprojekt für geflüchtete Frauen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Women's Place" in Bielefeld ist ein Kunst-Atelier für geflüchtete Frauen und Mädchen. Gegründet wurde das Projekt 2016 von der Künstlerin Marie-Pascale Gräbener. In ruhiger, sicherer und freier Atmosphäre können Frauen und Mädchen jeden Donnerstag malen und zeichnen. Eine Teilnehmerin von "Women's Place" ist Khadijeh Khavari. Sie berichtet im Beitrag vom "Kanal 21" was sie am liebsten malt und was ihr das Atelier persönlich bedeutet.

6
Bielefelder Kabarettpreis 2020
Bericht
12.03.2020 - 2 Min.

Bielefelder Kabarettpreis 2020

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Mit einem Mix aus Comedy, Songwriting und Poetry-Slam gewinnt David Weber im Februar 2020 den "23. Bielefelder Kabarettpreis". Ein Team von "Kanal 21" ist vor Ort und dokumentiert das Finale. Durch die Veranstaltung führt Satiriker Volker Surmann. Kabarett dürfe alles, solange damit nicht versehentlich die Falschen getroffen werden, sagt Volker Surmann im Interview.

7
Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2020
Beitrag
27.02.2020 - 1 Min.

Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2020

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus finden vom 1. März bis zum 30. April 2020. "Kanal 21" präsentiert einen Trailer zu den verschiedenen Aktionen. Es wird Vorträge und verschiedene Sport- sowie Kulturangebote geben - mit dem gemeinsamen Ziel, sich gegen Rassismus einzusetzen.

8
Sprachcafé in Bielefeld-Sieker
Bericht
26.02.2020 - 3 Min.

Sprachcafé in Bielefeld-Sieker

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Das "Sprachcafé" in Bielefeld-Sieker ist Teil des Projekts "Quartier als Beschäftigungsraum". Es soll Menschen dabei helfen, Arbeit zu finden. Im "Sprachcafé" können Menschen mit Migrationshintergrund in lockerer Atmosphäre Deutsch lernen. Philipp Arning ist Projektmitarbeiter bei "Quartier als Beschäftigungsraum". Im Interview mit "Kanal 21" erzählt er, was die Teilnehmer im "Sprachcafé" alles machen.

9
Arm trotz Arbeit – Diskussion der Partei "DIE LINKE"  in Bielefeld
Bericht
26.02.2020 - 2 Min.

Arm trotz Arbeit – Diskussion der Partei "DIE LINKE" in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Jeder fünfte Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Niedriglohn-Sektor. Ein Team von "Kanal 21" begleitet eine Diskussionsveranstaltung der Partei "Die Linke" in Bielefeld. Dabei geht es um einen zu geringen Hartz-IV-Satz und den Mindestlohn. Bundestagsmitglied Friedrich Straetmanns sieht die Diskussion als Ansporn für seine weitere Arbeit.

10
Vesperkirche in Bielefeld – Essen in Gemeinschaft
Bericht
19.02.2020 - 2 Min.

Vesperkirche in Bielefeld – Essen in Gemeinschaft

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Neustädter Marienkirche in Bielefeld wird im Februar zur "Vesperkirche". Die "Vesperkirche" in Bielefeld lädt zu einer kostenfreien Mahlzeit ein - unter dem Motto "Gemeinsam essen, miteinander reden, einander begegnen". Uwe Moggert-Seils ist Pressesprecher für den Evangelischen Kirchenkreis Bielefeld und erklärt die Idee der "Abend-Vesper". Dabei finden u.a. Podiumsgespräche zum Thema Armut in Bielefeld statt.

11
(Vor-)Lesen macht stark! – Sprachförderung der AWO Freiwilligenakademie OWL
Bericht
19.02.2020 - 3 Min.

(Vor-)Lesen macht stark! – Sprachförderung der AWO Freiwilligenakademie OWL

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Im Projekt "(Vor-)Lesen macht stark!" lesen freiwillige "Lese-Sprach-Pat*innen" Vorschulkindern Geschichten vor. Mit ihrem Sprachförderprogramm will die "AWO Freiwilligenakademie OWL" die Sprache und Kommunikation von Kindern in Bielefelder Kindertageseinrichtungen fördern. Ein Team von "Kanal 21" spricht mit einem "Lese-Sprach-Paten" über seine Erfahrungen.

12