NRWision
Lade...

552 Suchergebnisse

Magazin
14.02.2019 - 18 Min.

tv.RUB: Praxisseminar, Integration von Geflüchteten, Ehrenamt

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Praxisseminare sind eine schöne Abwechslung für Studierende der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Student Christopher Wulf aus dem Seminar "Moderations- und Interviewtraining" spricht in "tv.RUB" mit Frau Dr. Hilde Hoffmann vom Institut für Medienwissenschaft über das Thema. Mehr als 200 Geflüchtete bereiten sich aktuell für ein Studium an der "RUB" vor. Das Projekt "Gemeinsam – Studies für Flüchtlinge" vom AStA soll den Einstieg in den Studentenalltag erleichtern. "tv.RUB" begleitet einen Flüchtling. Eine weitere Frage der Redaktion: Wie stehen die Bochumer Studierenden zum Thema "Ehrenamt"? Die Studentinnen Franziska Reinl und Sabrina Gotthardt hören sich auf dem Campus um.

1
Magazin
12.02.2019 - 61 Min.

Z.E.U.G.S.: Joachim Selzer vom "Chaos Computer Club", Blockseminar, Wortwitze

Wochenrückblick von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Viele Studierende nutzen die Semesterferien, um ein Blockseminar zu belegen – so auch "Z.E.U.G.S."-Moderatorin Selina Seibt. Dass sie vor ihrem Seminar allerdings noch in der Radioredaktion vorbeischaute, hat ihrem Vater Sorgen bereitet. Ein weiteres Thema sind in "Z.E.U.G.S." die Wortwitze von Moderator Phil J. Richter. Diese führen ein Gespräch manchmal auf Abwege. Selina Seibt präsentiert im Wochenrückblick außerdem einen Ausschnitt aus einem Interview mit Joachim Selzer vom "Chaos Computer Club", der über die "Europäische Datenschutzkonvention" spricht.

2
Magazin
07.02.2019 - 50 Min.

FLUX: Gitarrenbauer Ricco Löschner, Exkursion nach Trier, Jazz von "Big Spider"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Ricco Löschner aus Mönchengladbach baut E-Gitarren. In Handarbeit fertigt er in seiner Werkstatt die selbst-designten Gitarren an. Die Reporter von "FLUX" sprechen mit ihm über seinen Weg zum Handwerk. Studierende der Folkwang Universität der Künste in Essen machen außerdem eine Exkursion nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Cyprien Lemoine von "FLUX" begleitet die Exkursion mit der Kamera. Die Studierenden besuchen unter anderem die Porta Nigra, die Weinberge und eine Kunstausstellung. Außerdem spricht Cyprien mit den Organisatorinnen der Exkursion. Und: In Essen werden auf der Messe "NRW - Das Beste aus der Region" regionale Produkte und Aktivitäten vorgestellt. Justine Stemmelin spricht mit Besuchern und Ausstellern. Außerdem: Die Jazz-Band "Big Spider" spielt in der Jazz-Schmiede in Düsseldorf. Die Musiker sprechen mit "FLUX" über die Entstehung der Band und Emotionen in der Musik.

3
Magazin
05.02.2019 - 57 Min.

Z.E.U.G.S.: Kokain in der Themse, Klausurenphase, Pannen der Woche

Wochenrückblick von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Im Wochenrückblick von "Radius 92,1" zeigt Moderator Stefan Michler, wie sympathisch es sein kann, Fehler zu machen. Er erklärt außerdem, wie man sich ganz einfach mit belanglosem Wissen von Klausuren ablenken kann. Denn der Spaß sollte Stefan Michler zufolge immer im Vordergrund stehen. Dazu gibt es in "Z.E.U.G.S." die besten Beiträge der Woche. Ein Thema ist zum Beispiel der hohe Kokain-Anteil in der Themse und die davon ausgehende Gefahr.

4
Magazin
05.02.2019 - 14 Min.

KURT - Das Magazin: Travestiekünstler José, Sekten-Aussteigerin, Lernen in Duisburg-Marxloh

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

José ist Travestiekünstler. Beruflich verkleidet er sich als Frau und tritt so auf Bühnen auf. Als "Michelle" singt er Lieder von Céline Dion, Madonna und anderen Sängerinnen. In dieser Sondersendung über Menschen, deren Leben sich verändert, berichtet das "KURT"-Team auch über Abigail. Sie war von klein auf Mitglied einer Sekte. Mit 21 Jahren ist sie aus der Sekte ausgetreten. Nun spricht sie über ihre Erfahrungen. Außerdem: In Duisburg-Marxloh bekommen Studierende eine kostenlose Wohnung, wenn sie Kindern beim Lernen helfen. Die "KURT"-Reporter haben eine Studentin bei diesem Projekt begleitet.

5
Magazin
31.01.2019 - 16 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Mentorenprogramm für Gesamtschüler, Sportkurse, Winterakademie Scheersberg

TV-Magazin von Studierenden an der Universität Bielefeld

An der Martin-Niemöller-Gesamtschule werden Neuntklässler vom Verein "ROCK YOUR LIFE!" auf das Berufsleben vorbereitet. Mentoren von der Universität Bielefeld helfen den Schülern bei der Berufsorientierung. Wie kommt man dazu, an der Uni einen Sportkurs zu leiten? Auch das schauen sich die Reporter "Campus TV Uni Bielefeld" an. 50 Jahre Uni Bielefeld: Dr. Sarina Bornkessel spricht im Interview über die Vorbereitungen, die Campus-Beach-Party und das selbstgebraute Jubiläums-Bier. Außerdem: An der Winterakademie in Scheersberg an der Ostsee werden Workshops zu Tanz, Film und anderen Künsten angeboten.

6
Magazin
30.01.2019 - 22 Min.

KURT - Das Magazin: Sport mit Beinprothese, Donald Tusk als Ehrendoktor, Tanzen mit Hunden

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Lukas macht trotz seiner Beinprothese viel Sport. Bei einem Motorrad-Unfall hat er sein linkes Bein verloren. Das hält ihn aber nicht vom Klettern, Schwimmen oder Fahrradfahren ab. An der TU Dortmund wird außerdem etwas gefeiert: Dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk wird die Ehrendoktorwürde verliehen. Die KURT-Reporter sprechen bei der Verleihung unter anderem mit Rita Süssmuth und Elmar Brok. Außerdem besucht KURT eine Tanzschule für Hunde und gleich zwei Reporterinnen wagen einen Selbstversuch: Sharin Leitheiser lässt ihre Muskeln beim Krafttraining unter Strom setzen und Renée Severin besucht einen Selbstverteidigungskurs.

7
Interview
30.01.2019 - 46 Min.

Kolloquium: Sport-Philosophie – "Der Zweite ist der erste Verlierer"

Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Philosophie-Student Philipp Moser ist zu Gast in "Kolloquium". Mit Moderatorin Ann-Marlen Hoolt spricht er über seine Bachelorarbeit mit dem Titel "Der Zweite ist der erste Verlierer" aus dem Bereich Sport-Philosophie. Im Gespräch geht es um ganz grundsätzliche Definitionen: Was ist überhaupt Sport? Was bedeutet Gewinnen? Philipp Moser erklärt außerdem, warum die Philosophie für ihn ein enttäuschendes Fach ist.

8
Magazin
22.01.2019 - 18 Min.

KURT - Das Magazin: Zechenschließung Prosper Haniel, Cosplay, Hebammen-Studium

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Chiara verkleidet sich gerne als ihre Lieblingsfigur Yondu aus dem Marvel-Filmuniversum - das nennt man Cosplay. "KURT" begleitet sie auf ihrem Weg zum fertigen Kostüm. Zur Schließung der letzten Steinkohlen-Zeche ist ein Team von "KURT" außerdem auf der Zeche Prosper Haniel unterwegs. Dort erfährt es von einem der letzten Auszubildenden der Zeche, wie eine Ausbildung im Bergbau aussah. Und: Eine Reporterin erlebt in einem Selbsttest, was Hypnose bewirken kann. Weitere Themen: Leben in einer Studentenverbindung, ein neuer Studiengang für den Beruf Hebamme.

9
Bericht
22.01.2019 - 3 Min.

Seminar zur Meinungsfreiheit: Podiumsdiskussion "Wissenschaftsfreiheit und Redefreiheit"

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Seminar "Denken und Denken lassen. Zur Philosophie und Praxis der Meinungsfreiheit" an der Universität Siegen befasst sich mit dem Thema "Meinungsfreiheit". Nach der letzten Veranstaltung findet unter dem Titel "Wissenschaftsfreiheit und Redefreiheit. Ein klärendes Gespräch" eine Podiumsdiskussion statt. "Radius 92.1"-Moderatorin Christina Pollmanns berichtet über die Diskussion und die Eindrücke der Beteiligten.

10
Magazin
22.01.2019 - 59 Min.

Z.E.U.G.S.: Roboter-Chirurgie-System "Da Vinci", "Karate Tiger"-Filmreihe

Wochenrückblick von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Roboter-Chirurgie-System "Da Vinci" ist der neueste Unterstützer der Ärzte im Kreisklinikum Siegen. In "Z.E.U.G.S." wird die Roboter-Technik vorgestellt. Gleichzeitig führt Moderatorin Verena Peil durch die Pannen und Patzer der vergangenen Woche. Ihre Kollegen Alex und Stefan liefern außerdem eine Erklärung dafür, warum die Namensgebung der Filmreihe "Karate Tiger" für Verwirrung sorgt.

11
Bericht
22.01.2019 - 32 Min.

Logbuch: AStA-Wahl an der Uni Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Universität Siegen hat einen neuen Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) gewählt. Ein halbes Jahr lang diskutierte das Studierendenparlament darüber, welche Liste den AStA stellen darf. Nun besteht der Ausschuss aus Mitgliedern von "SDS.Die LINKE", "Fak4StuPa" und von der "JuSo Hochschulgruppe". Welche Besonderheit der neue AStA der Uni Siegen hat und welche Kritikpunkte es bereits gibt, erklärt das Team von "Logbuch".

12