NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Ortstermin: Technologie und Digitalisierung
Magazin
29.08.2017 - 16 Min.

Ortstermin: Technologie und Digitalisierung

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Wie stark verändert sich unsere Arbeitswelt durch Technologie und Digitalisierung? Um das herauszufinden, haben sich die do1-Reporter in verschiedene Arbeitswelten gewagt. Vom modernen Fabrikroboter über den Strukturwandel in Dortmund und einen Abstecher in eine traditionelle Bäckerei sind dabei verschiedene Beiträge entstanden.

1
Nahaufnahme: Journalisten kämpfen um ihr Image
Reportage
27.07.2017 - 21 Min.

Nahaufnahme: Journalisten kämpfen um ihr Image

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Lügenpresse, Fakenews und Hatespeech - das Vertrauen der Deutschen in die Medien sinkt. Die Vorurteile: Medien würden zu negativ berichten und seien nichtunabhängig. Die Nahaufnahme der TV-Lehrredaktion zeigt, wie Journalisten namhafter Redaktionen wie die des "WDR" und "ZEIT Online" auf die neuen Herausforderungen reagieren und welche alternativen Medienangebote entstehen.

2
Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer
Talk
20.07.2017 - 24 Min.

Stößchen bei Klaus: Jan Philipp Zymny, Poetry-Slammer

Talkformat der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Eine Kneipe in Dortmund samt Kneipier, ein Moderator und ein Gast; das Bier fließt in Form von Stößchen. So lässt sich das Konzept von "Stößchen bei Klaus" eindampfen. In der Premierenausgabe ist Jan-Philipp Zymny zu Gast. Der zweifache deutsche Meister im Poetry-Slam ist im ziemlich lockeren Gespräch über Gott und die Welt mit Moderator Johannes Hülstrung.

3
Nahaufnahme: Junges Frankreich - Zwischen Links und Rechts
Reportage
29.06.2017 - 4 Min.

Nahaufnahme: Junges Frankreich - Zwischen Links und Rechts

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Emmanuel Macron hat die Wahl in Frankreich gewonnen, linke und rechte Parteien sind gescheitert. Trotzdem engagieren sich junge Politiker beider Richtungen weiter. Die Nahaufnahme der Lehrredaktion "do1" an der TU Dortmund porträtiert zwei von ihnen. Manon Coléou ist Mitglied in der Jugendorganisation der linken Partei "France Insoumise". Sie sieht in der Wahl Macrons das kleinere Übel im Vergleich zu Marine Le Pen. Euryanthe Mercier unterstützt Le Pens rechte Partei im jungen "Front National". Sie sieht sogar einige Parallelen zur linken Partei France Insoumise.

4
Ortstermin: Unirekorde
Magazin
17.05.2017 - 11 Min.

Ortstermin: Unirekorde

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Von 15 bis 66 - so weit reicht mindestens die Alterspanne der Studierenden an der TU Dortmund. Die Lehrredaktion "do1" hat sich auf die Suche gemacht und einige "Rekordhalter" an den Unis in NRW aufgespürt. Jüngster Studierender mit 15 Jahren ist der Mathematik-Student Malte Fischer. Einer der älteren Studierenden ist die 66-jährige Ursula Lübbert. An der Fernuni Hagen ist nicht nur das Alter der Studierenden egal, sondern auch der Wohnort. Ein Team von "do1" erklärt, wie so ein Fernstudium funktioniert und welche Vorteile es haben kann, zu lernen, wann und wo man es möchte. Außerdem sprechen sie mit Professor Hanns Hatt von der Ruhr-Universität Bochum. Mit insgesamt sechs akademischen Titeln ist auch er ein Rekordhalter. Darüber hinaus ist er auch Erfinder: Zum Jubiläum der Ruhr-Universität hat er ein eigenes Parfum für die Hochschule kreiert.

5
Ortstermin: NRW-Landtagswahl 2017
Magazin
17.05.2017 - 9 Min.

Ortstermin: NRW-Landtagswahl 2017

Sondersendung der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Die Reporter von "do1" sind am Sonntag der NRW-Landtagswahl im Rathaus in Dortmund unterwegs. Sie sprechen mit den Dortmunder Politkern über Themen, die Studierende beschäftigen. Vor allem die Bildungspolitik, der Ausbau des Nahverkehrs oder auch die Rentenpolitik interessiert die Studierenden. Das haben die Reporter vorab bei einer Umfrage auf dem Campus der TU Dortmund herausgefunden. Sie beobachten die Wahlpartys der Parteien im Rathaus genau: Wie reagieren die Politikerinnen und Politiker auf die ersten Hochrechnungen um 18 Uhr? Außerdem haben sie mit einigen Abgeordneten gesprochen. Reporter Leon Kaschel fragt, welche Themen sie in den kommenden Jahren im Landtag in den Fokus nehmen wollen.

6
Ortstermin: Get Started
Magazin
07.02.2017 - 28 Min.

Ortstermin: Get Started

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Wer in der eigenen Firma im großen roten Chefsessel sitzt, hat Glück - aber hat auch mal klein mit einem Start-Up angefangen. In dieser "do1"-Sendung aus Dortmund dreht sich alles um dieses Thema. Da ist zum Beispiel ein Start-Up mit einer sehr studentenfreundlichen App: "Wo ist Bier?" hilft weiter, wenn man verzweifelt in der Stadt steht und kein Bier findet. Die Studierenden der TU Dortmund haben aber auch eine kleine Anleitung, wie man selbst zum eigenen Start-Up kommt. Die beiden Gründer der Firma "MySugardaddy" denken an ihre eigene Start-Up-Geschichte zurück - zu der auch viele Zweifel an ihrem außergewöhnlichen Konzept gehören.

7
Ortstermin: Ein Tag auf Dortmunds Straßen
Magazin
18.01.2017 - 23 Min.

Ortstermin: Ein Tag auf Dortmunds Straßen

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Straßenmusiker, Kanalarbeiter, Magazinverkäufer und Fahrradkurier: Sie alle arbeiten auf der Straße. Hier gehen sie Tag für Tag ihrer Arbeit nach. Dabei bewältigen sie ganz unterschiedliche Herausforderungen. Was passiert aber, wenn man Laien an diese Arbeit lässt? Vier Reporter der TV-Lehrredaktion do1 probieren es einen Tag lang selbst aus. Die Moderation übernehmen dabei übrigens auch Anfänger: Dortmunds Bürgern auf den Straßen wurde spontan das Mikro in die Hand gedrückt. Ein "Ortstermin" der etwas anderen Art.

8
Ortstermin: Extreme Sinne
Magazin
09.08.2016 - 17 Min.

Ortstermin: Extreme Sinne

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Hören, Riechen, Schmecken, Sehen und Tasten: Das können wir alle gleich gut und gleich schlecht, oder? Maria Koch aus Bochum kann besser hören als viele andere: Sie hat das absolute Gehör und kann deshalb alle Töne ohne nötigen Vergleich benennen. Lena Karas dagegen kann nicht riechen. Ob sie noch schmecken kann, testet sie im Blindversuch. Hubertus Rieger ist Lehrer und Hobby-Astronom. Er hat seine eigene Sternwarte im Sauerland und kann damit besonders gut in den Himmel sehen. Außerdem erklären die Feuer-Artisten von "Danse Infernale", wie es sich anfühlt, dem Feuer ganz nah zu sein. All das präsentiert Björn Bernitt vom "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" aus dem Fredenbaumpark in Dortmund.

9
Ortstermin Wissenschaft: Wie das Gehirn Leistung steuert
Magazin
08.01.2015 - 24 Min.

Ortstermin Wissenschaft: Wie das Gehirn Leistung steuert

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Die do1-Reporter schauen uns ins Gehirn: Sie treffen Hochbegabte, Menschen mit Phobien und Roboter, die Fußball spielen können. Aber sie sprechen auch mit Menschen, deren Gehirn aufgrund einer Krankheit nicht mehr so leistungsfähig ist.

10